Per HDMI an AVR oder direkt in TV?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Denke nicht, dass es Qualitätseinbußen gibt.

Aber die internen Lautsprecher der meisten Fernseher sind doch grauenhaft. Wenn Du schon eine "tolle Anlage" hast, würde ich die doch auch nutzen und dann musst Du sie ohnehin einschalten. Mir hat sich der Sinn noch nie so recht erschlossen, in einen Bildschirm (und dazu zähle ich einen Fernseher auch - ist nichts grundlegend anderes, als ein Monitor, nur dass noch ein Tuner verbaut ist und dass das verbaute Panel üblicherweise deutlich "minderwertiger" ist, als bei einem Monitor) Lautsprecher zu integrieren.

Bei mir läuft Audio auch immer über die HiFi-Anlage. Diese ist bei mir allerdings noch "analog", da bestimmt schon über 40 Jahre alt. (Also die Anlage, nicht ich. Meine Anlage ist wesentlich älter, als ich. ;-) ) Heißt, aus welchem Gerät auch immer, "schön" mit Line-Out raus und dann in den Verstärker. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?