Peinliche Frage an Lehrer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es peinlich sein soll, frag ihn nach seiner Lieblingssexstellung. Je nach dem wie locker er ist, könnte das interessant werden ^^

Ansonsten würde ich aber an deiner Stelle eher eine tiefgründige Frage stellen. Zum Beispiel nach seiner Meinung zu aktuellen Themen (Flüchtlingskrise oder so).

Oder etwas philosophisches. Sofern man darüber diskutieren kann, wird es dir auch deine Klasse danken, wenn etwas Unterrichtszeit dabei drauf geht :D

MfG, TheErdnuss

Zeige einfach Reife und stelle eine Frage, die auf eine wissenschaftliche Erkenntnis abzielt! Peinlich kann jeder.

Welchen Schüler mögen Sie am liebsten? :D darauf wirst du aber kaum eine ehrliche Antwort bekommen

Frage nach seinen Zeugnisnoten aus der Schulzeit

Warum sind Sie in diesen Zeiten Lehrer geworden?

Frag ihn, was für aufgaben in der nächsten klassenarbeit dran kommen ;)

Hi. 

Warum setzen Sie sich Situationen wie diesen aus?

Aber ich bin sicher: Darauf hat er eine Antwort. 

;-) 

Gruß, earnest

Schon mal beim Masturbieren hinter der Küchentüre erwischt worden?
Die Antwort wird sicher "nein" sein dann sagste "gutes Versteck oder"...
Nee, peinlich is kindisch... Überleg dir eine richtig gute und hintergründige Frage. Mit sowas haust du ihn mit Sicherheit aus den Socken...

Was möchtest Du wissen?