PDF Download statt im Browser öffnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ohne Zugriff auf eine serverseitige Sprache (z.B. PHP, Perl etc) oder zumindest die .htaccess könnte das schwierig werden, denn so kannst du ja z.B. die Header nicht modifizieren. 

In modernen Browsern könnte man das zwar einfach mit dem HTML5 "download" Attribut erreichen, aber der IE kann das afaik immer noch nicht, bringt in deinem Fall also nichts.

Einfachste Möglichkeit wäre wohl den Usern zu sagen (bzw es gut sichtbar irgendwo hin zu schreiben), dass sie die Links nicht einfach anklicken sollen, sondern via "Rechtsklick => Link speichern unter" abspeichern (so heißt es zumindest in Chrome, etwas ähnliches wird IE ja auch haben).

Sonst bliebe wohl nur es mit JS zu versuchen: http://www.muazkhan.com/2012/10/save-files-on-disk-using-javascript-or.html

Aber kA ob das funktioniert, ich habe halt immer PHP zur Verfügung und würde es entsprechend damit machen.

finde man kann ie auch mittlerweile gerne ignorieren. wer windows 10 hat benutzt den edge, wer älteres windows hat benutz IE nur um sich einen anderen browser zu laden... wer dennoch IE nutzt hat sie kontrolle über sein leben verloren und ist deines contents dann eben nicht würdig. ich finde man kann IE getrost boykottieren

0

https://www.pcwelt.de/tipps/PDF-Dateien-Download-statt-Oeffnen-1303791.html

Oder versuch mal das 

<a href="/test.pdf" type="application/octet-stream">download</a> 

Das ändert leider nichts.

0
@meppen95

Ist das in einer Firma? Für Mitarbeiter? Dann kann man doch die Einstellungen so machen, wie oben in dem Link beschrieben. Oder geht das auch nicht.

0
@kuechentiger

Ja genau. Daran hab ich auch schon gedacht. Das Problem ist halt, dass ich jedem einzelnen User diese Einstellung aufdrängen muss was in der Praxis wohl sehr schwierig zu warten ist (neue User usw.)
Es wäre also keine einwandfreie Lösung. Trotzdem vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag.

0

Also willst du das der User sie per Klick auf den Link herunterlädt, statt die Datei zu öffnen?

Ja genau. Im Prinzip ist es mir egal wie es realisiert wird. Wichtig ist mir nur, dass auch wenn jemand die Datei geöffnet hat ich trotzdem noch den Zugriff darauf habe (z.B. Löschen kann).

Das geht bei Office Dokumenten relativ einfach indem man Vorlagen macht.

0

Also ein HTML Download Link wäre: a href="Datei" download="datei">

0
@FaTech

Das funktioniert leider nicht. Dann wird die Datei im Browser geöffnet und wenn jemand die PDF datei geöffnet hat kann ich nicht drüber speichern.

0
@FaTech

Ich kenne und nutze es erfolgreich so:

<a href="pfad/zur/datei" download>Download</a>



0

Das ist komisch, eigentlich sollte das gehen... Hast du nochmal die Rechtschreibung überprüft? Hast du das richtig abgetippt?

0
@FaTech

Ja das passt wirklich alles. Ich glaube der IE 11 unterstützt das "download" attribut nicht. Darum suche ich nach einer Alternative.

1

Dann kenne ich es anders, aber bei mir hat es immer geklappt. Es ist auch das gleiche... Aber sollte dennoch gehen

0
@FaTech

Ich weiß nicht was bei dir geklappt hat? Das Anzeigen funktioniert eh. Aber die Datei wird eben nur geöffnet aber nicht neu gespeichert.

0

Bei mir wird so etwas dann heruntergeladen

0

Was möchtest Du wissen?