pdf-Dokument - kann man da was nachträglich bearbeiten / sichtbar machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist sicher genug.

Es gibt zwar Programme, mit denen man pdf-Dateien sehr präzise wieder in Word-Dateien »zurückkonvertieren« kann, aber wenn du ein Zeichenelement über die Schrift gelegt hast, kann man das nicht mehr rückgängig machen.

Du solltest aber kontrolliert haben, ob die Balken im pdf-Format auch wirklich noch da sind, wo sie hingehören. Diese Dinger verrutschen nämlich zuweilen oder können nicht genau konvertiert werden!

Du kannst in den Sicherheitseinstellungen sehr differenziert einstellen, was man mit der PDF machen können soll. Du könntest sogar das Drucken verbieten. Du solltest aber auf jedenfall das 'Kopieren von Inhalt' (z.B. Auswählen von Text und Kopieren in die Zwischenablage) verhindern, weil möglicherweise geschwärzte Texte damit noch markiert werden können (ob sie mit deiner Methode des Schwärzens tatsächlich in der PDF-Datei landen, weiss ich nicht, würde aber vermuten Ja!).

Die Sicherheitseinstellungen habe ich zwar gefunden, aber leider kann ich da nichts dran ändern...

0
@Lexi77

Im PDF-Maker kann man das bei der Erstellung der PDF einstellen (wenn man auf "Adobe PDF-Datei speichern unter" geht, bei den "Optionen", wenn man "Sicherheitseinstellungen anwenden" anklickt, oder aber wenn man die Konvertierungseinstellungen ändert) und nachträglich kann man das mit Adobe Acrobat machen. Sicherlich geht es auch mit einem kostenlosen Programm wie FreePDF.

0

Wenn du das Dokument eingescant hast und den Scan nicht nachträglich mit einer OCR-Software in ein editierbares Worddokument umgewandelt hast ist es ein Pixelbild geblieben. Alle Pixel, die dort nachträglich geändert wurden, sind nicht mehr rekonstruierbar.

Doch, ich habe das Dokument so eingescannt, dass ich es anschließend in Word noch bearbeiten konnte (mit Textbridge)...

0
@Lexi77

dann verweise ich mal auf die Antwort von Riverplatense

0

Pdf Text in Word umwandeln und bearbeiten!

Hallo Leute, wie kann ich ein eingescanntes Dokument (Pdf) in ein Worddokument umwandeln, indem ich den Text selbst bearbeiten kann?

...zur Frage

Wie füge ich eine PDF-Datei in eine andere PDF ein?

Ich muss in eine PDF Datei einen Text in PDF-Format einfügen, verkleinern und drehen, damit es in den "Rahmen" der ersten PDF Datei passt. Dasselbe mit normalen Bildern.

Ich habe das Probe-Programm von Acrobat Reader DC und PDF 24. Kann ich dies mit diesen Programmen machen, und wie?

...zur Frage

Wie PDF Datei verkleinern - aber nicht ZIP?

Hallo,

ich habe meine Zeugnisse alle eingescannt und zu einem PDF-Dokument zusammengetan. Jetzt hat die PDF-Datei 7,5MB was viel zu groß ist um sie so an Firmen bezüglich einer Bewerbung zu verschicken.

Wie kann ich eine PDF-Datei verkleinern?

Danke!

...zur Frage

Eingescanntes Dokument Ausfüllbar machen und ausdrucken?

Hallo, ich würde gerne einen Staplerschein einscannen um ihn dann über den PC ausfüllen zu können, damit man das nicht immer per Hand machen muss ? Ich hab den Schein bereits eingescannt, er ist als PDF gespeichert. Ich brauche nun eine Eingabemaske in mehreren Spalten um Details wie Name, Ausbildungsstelle, Unterschrift usw. einzutragen und auch eine Reihe wo ich verschiedene Geräte eintragen kann. Wichtig ist, das nur die einzutragende Schrift gedruckt wird und nicht der Hintergrund, weil die Scheinvorlage ja im Drucker liegt. An Software hab ich nur Adobe Reader und Office !

MFG Schibato

...zur Frage

Eingescanntes Dokument mit Word bearbeiten?

Hallo,

ich habe mir ein Dokument eingescannt und würde dieses gerne bearbeiten. Gibt es eine Software die die Schrift des Dokuments erkennt und das eingescannte Dokument in ein ganz normales und bearbeitbares Dokument umwandelt, also z.B als Word-Dokument speichert?

MFG

zocker13125

...zur Frage

speziell geschütztes dokument?

Ich wollte den Text einer geschützten PDF Datei zum Bearbeiten in Word kopieren. Bei der ersten Hälfte hat es super geklappt, bei der 2. Hälfte verdrehen sich plötzlich Buchstaben. Man kann zwar immer noch alles erkennen, aber um es zu nutzen müsste ich alles einzeln korrigieren.

Ist das ein spezieller Schutz? Und weiß jemand wie ich den umgehen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?