pc lüfter werden laut obwohl der pc nicht heiß ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Heya xthetobi21,

wenn Du sagst/schreibst, dass die Lüfter schon über ein Jahr laufen, hast Du den mal den Staub entfernt, der sich unweigerlich, absetzt/ansammelt...

Wenn die Rillen "dicht" sind, muss der Lüfter entsprechend mehr "arbeiten" bzw. höher drehen, um dasselbe Ergebnis zu erreichen, wie vorher!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens kann man im BIOS Einstellungen zu den Lüftern vornehmen, und den Modi auswählen wann und mit welcher Geschwindigkeit diese laufen sollen.

Ansonsten bleibt nur noch zu sagen, dass es gute und schlechte Lüfter von der Lautstärke gibt. Musst du dich mal was umschauen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xthetobi21
13.04.2016, 09:55

ich würde ungern was and den lüftern umstellen und die lüfter wahren immer sehr gut auch im sommer war der pc immer gut gekühlt und ich habe nie mitbekommen dass er so laut geworden ist

0

Im bios solltest du das ja einstellen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die L+üfter anfangen Geräusche zu machen, ist es ein Anzeichen von einem LAgerschaden.

Der wird dann irgendwann seinen Geist aufgeben.

Also tauschen und ruhe ist wieder im Karton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xthetobi21
13.04.2016, 10:02

sie rotieren nur auf maximal leistung und sind dadurch lauter 

0

Kann man einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xthetobi21
13.04.2016, 10:52

leider nur im bios und da stelle ich ungern was um 

0
Kommentar von Lisa101097
13.04.2016, 21:33

Das BIOS ist nix wovor man Angst haben muss. Kann man ja im Zweifel auch schnell resetten.

0

Was möchtest Du wissen?