Paysafecard - Was passiert mit Restguthaben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also die 30€ bleiben erstmal auf der Karte. Bei Steam kannst du allerdings nur 25€ aufladen, also kauf dir noch ein Spiel für die restlichen 5€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaPlatti
26.11.2015, 22:55

Danke, aber muss dich korrigieren. Bei Steam kannst du Paysafekarten bis zu einem Wert von 100€ einlösen ;)

0

Die 30€ bleiben dann bestehen.Dir wird somit nur 20€ von den 50€ über die Paysafeseite abgebucht. Den Rest kannst du dann woanders auch einlösen. Die Paysafecard ist nicht rein auf Steam bezogen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das Restguthaben  bleibt auf dem Code. (Also Kannst du den Code dann später irgendwo wieder einlösen.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die psc hat einen wert von 50€ wenn du was für 19€ kaufst sind noch 31€ drauf wenn du dir dann was für 5 € kaufst sind noch 26 drauf das geht so weiter du kannst psc's auch bis zu einem bestimmtem wert kombinieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaPlatti
26.11.2015, 22:58

Das heißt ich brauche nur den Code und der Geldbetrag der mit diesem Code verbunden ist aktualisiert sich automatisch, also ich muss nicht extra bei 'Paysafecard' ein Konto erstellen?!

0

Restguthaben wird beim 1. Kauf gespeichert, nach dem 2. mal verfällt der Rest. Glaube zumindest, dass das so war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir den Code wie ein Konto vor.  Wenn der Code generiert wird, werden die 50€ diesem Code zugeschrieben Bezahlst du mit diesem Code bei einem Shop, wird der jeweilige Betrag dort abgehoben. Um auf den Punkt zu kommen: Ja, du kannst die 30€ dann auch noch beliebig anders verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?