Pax Schrank zu hoch, was tun?

2 Antworten

Ein Tischler kann da sicherlich den Schrank, bzw. den Sockel kürzen. Du kannst natürlich auch von deinem Umtauschrecht Gebrauch machen und Alles zurück bringen und die kleinere Variante kaufen.

Wenn der Tischler oder wer auch immer allerdings Mist baut, dann erlischt dein Rückgaberecht!

in der Tat - die gibt es (Hatte das Gleiche Problem)

Du kannst problemlos unten den Sockel einige Zentimeter kürzen ohne die Stabilität des Schrankes zu verlieren. Im Extremfall kannst du sogar ganz auf den Sockel verzichten - sieht dann eben etwas gewöhnungsbedürftig aus und du solltest dann auch keinen Teppichboden haben XD

Bei uns reichen die Wände alleine auch nicht :/. Kann man da vllt die Wände auch kürzen?

0
@KeremRecai

ja - jain - nein... klar kann man Schränke umbauen, aber dazu braucht es Werkzeug und Fachwissen und ist nicht gerade einfach, weil sämtliche Wände gekürzt werden müssten, die Rückwand angepasst und vor allen Dingen die Fronttüren würden nicht mehr passen und kaputt gehen weil das Furnier beschädigt werden würde - das ist den Aufwand und den Preis nicht wert.

Du sagtest doch, dass es um 2 Zentimeter geht - der Sockel hat 5 - wenn du den Sockel weglassen würdest dann geht das. Du kannst den Schrank nur nicht am Boden liegend zusammenbauen und dann aufrichten, weil die Diagonale zu groß ist und du an der Decke hängen bleibst. Du musst den Schrank stehend aufbauen - dann geht das gerade so. Wie gesagt: ich hatte das absolut gleiche Problem bei gleichem Schrank und gleicher Raumhöhe. Ich habe den Sockel weggelassen und es hat gereicht - gerade so, aber gereicht

0
@ichbin007

Aber selbst ohne Sockel passt es nicht, das sage ich ja. Ganz ohne Sockel ist die Wand immer noch 2 cm zu hoch

0
@KeremRecai

Wenn Du die Wände (vom Schrank?) oben oder unten kürzt, schneidest Du die Bohrungen für die Zugdübel mit ab. Dann kannst Du den Schrank nicht mehr aufbauen. Du müsstest neue Löcher bohren, die aber dann sichtbar sind.

0
@KeremRecai

Ich glaube hier liegt ein srachliches Missverständnis vor. Mit Wände sind die Seitenteile gemeint? Die unteren Zentimeter der Seitenteile sind Teil des Sockels, müssen also auch gekürzt werden. Lass von allen Teilen, die den Boden berühren von einem Schreiner 3 cm unten absägen. Schiebetüren sollten natürlilch bei dem gekürzten Schrank nicht verwendet werden.

0
@ichantwortemal

@ichantwortemal Genau so haben wirs dann auch gemacht, danke 👌🏻

0

Was möchtest Du wissen?