Patrick Jane - Übertreibung oder Realität? (Mentalisten sind gefragt)

3 Antworten

Hallo, ich passe zwar nicht zu deinen "Wunsch-Antwortern", versuch es trotzdem. Bei deinen Stichwörtern ist "Illusionen" dabei, was ich (wegen eigener Erfahrungen) mit Zauberkunst verbinde. Und um da alles zu beherrschen, muss man schon intensiv trainieren. Wenn dann noch gewisse Veranlagungen dazu kommen + Fachstudium, dann halte ich die Richtung, die im "Mentalist" dargestellt wird, für vorstellbar. Ob aber auf dam dargestellten Niveau? Keine Ahnung. Da hege ich leichte Zweifel. Nidda64

Ich trete nun schon recht lange als Gedankenleser auf. Und je nach Wunsch des Kunden auch mal als Hellseher, Medium oder Wahrsager. Grundsätzlich mit der Ansage:" Ich habe keine übersinnlichen Fähigkeiten und habe auch noch nie jemanden mit solchen angetroffen... Alles was ich tue beruht auf Kunststücken aus Zauberei, Psychologie und Suggestion." vor und nach meinem Auftritt. Dennoch kommen immer wieder Menschen zu mir und können nicht glauben, was sie erlebt haben.

So kann ich aus meinem Resümee sagen. Man kann mit jahrelanger Erfahrung, viel Fachwissen, stetem lernen und üben des Gelernten und viel Intuition unglaubliches erreichen. Nicht so perfekt treffsicher wie Patrick Jane aber sehr nah dran...

Man muss nur wissen, wonach man beim lernstoff suchen muss...

Natürlich ist das möglich, was spricht dagegen? Ein perfektes Beispiel hierfür ist Joe Navarro.

Was möchtest Du wissen?