Passende Bekleidung in Rom?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, ich war 2x da, und es war nie windig, dafür aber umso wärmer... ich war allerdings jeweils im April da.... Winterjackenwetter ist 20°C meiner Meinung nach sowieso nicht (Hier bei uns auf 1000 m.ü. m. sind es im Moment tagsüber ca. 9 - 13°C, und ich laufe trotzdem noch im T-Shirt rum^^) ...und 23°C ist für mich absolutes T-Shirt-Wetter. In Rom ist es ziemlich warm, ausser in den Kirchen und Museen, dort ist es kühl und für Besuche derselbigen würde ich dir raten, eine leichtere Jacke mitzunehmen. Abends kann es übrigens mal etwas kühler werden, deshalb Pulli mitnehmen! Viel Spass und lg minafin

ciao, mach es wie alle Italiener: zieh dir eine Bluse oder ein T-Shirt an, darüber eine JAcke oder einen Blazer und nimm dir eine Regenjacke mit. Ja, in Rom kann es ziemlich windig sein! - Vergiss den Schirm nicht... die nächste Tage soll es allerdings eher gewittrig werden, in Rom!

http://www.meteo.it/Previsioni-del-tempo/Lazio

LG und viel Spass!

Moin,

nimm sowas ähnliches mit wie du jetzt in Deutschland tragen würdest, vll ein bisschen leichter, aber nicht viel. In 3 Tagen ist das mit der Akklimatisierung problematisch, das heißt anfangs ist es vll für dich warm, das vergeht aber bzw. trügt.

mfg Nauticus

tintoretto 25.10.2012, 08:40

von Deutschland nach Rom braucht man sich im Oktober nicht zu "akklimatisieren"!! ;-))

0
Nauticus 25.10.2012, 11:06
@tintoretto

Deshalb sagte ich ja "Akklimatisiserung ist problematisch". ;) Das reicht genau aus, um als Deutscher mit dem T-Shirt rumzuspazieren, wobei sich die meisten natürlich einen Zug holen würden :D

0

10° sind bereits T-Shirt-Temperaturen. :)

Kommt darauf an, was du gewohnt bist, und wie genau's dann dort ist. Ist ja doch nur eine Wettervorhersage. Aber eine leichtere Jacke sollte reichen.

Also erstmal: Viel Spaß, ich war vor 3 Wochen mit dem latein-Kurs in Rom, hammergeil!

WInterjacke brauchst du eigentlich nicht, dünne Windjacke und Sommerkleidung sollten reichen, natürlich auch einen warmen Pulli, dicke Socken, etc. Aber es kommt dir viel wärmer vor!!

auf jedenfall was regenfestes (schuhe, schirm, jacke!!!) und für abends auch was warmes - also nicht unbedingt ne winterjacke aber doch die herbstjacke und zumindest nen warmen pulli zum drunterziehen, evtl. auch nen schal und ne mütze!

ausserdem sind die hotels in rom um diese zeit (bzw. überhaupt) nicht unbedingt so beheizt wie zb in deutschland - also evtl. auch da vorsorgen!

-> viel spaß in rom!

tintoretto 25.10.2012, 08:41

sei mir nicht böse, nenne mir bitte ein Hotel in Deutschland, das bei über 20Grad heizt!!

0
MissMaas 25.10.2012, 22:54
@tintoretto

so meinte ich das nicht - aber in rom (und auch vielen anderen südlichen städten/ländern) wird auch gerne mal bei niedrigeren temperaturen nicht oder nicht besonders stark eingeheizt. wenn man da ein bisschen "verfroren" ist freut man sich über nen kuscheligen pyama - oder ne zweite decke.

und wettervorhersagen sind ja nicht unbedingt das zuverlässigste auf der welt - mal abgesehen davon weiss ich auch nicht wielange die fragende in rom bleibt.

0

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ca. 23°Celsius wird die Nachttemperatur während der nächsten 3 Tage sein. Tagsüber wird es muckelige 30-33°Celsius sein. Gib "Rom Wetter" unter Google ein oder schau hier:

http://www.wetteronline.de/wetter/rom

Die Daunenjacke, Handschuhe und Ohrenschützer sind absolute must have items. Don't leave home without it.


Nimm dieselbe Kleidung, die du auch nach New York anziehen würdest. Gleiche Klimazone.

FrauAntwort 24.10.2012, 22:25

Nein, derselbe Breitengrad, aber das Klima ist doch recht verschieden :)

0

Was möchtest Du wissen?