Partei gründen für ein Projekt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, man könnte für die Ex- Häftlinge ein extra Jobcenter einrichten womit sie einfacher und schneller Jobs finden können. Um eine Partei zu gründen benötigt man nur eine Gruppe, da man in Deutschland eine Partei gründen darf, solange die Grundsätze der Partei nicht gegen das Grundgesetz verstoßen. Um gewählt zu werden, muss man sich für das Volk einsetzen und gute Argumente für die durchsetzung dieses Projekts bringen.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Danke das ist eine gute idee. wir haben als ziele noch bessere Rente auszahlungen und faire Löhne in Ausbildungsbetrieben. Wie können wir das durchsetzten ? Das sich auch was verändert.

0
@Isabella1997

Wie können wir das durchsetzten ? Das sich auch was verändert.

uns gehts doch super,aller wohlstand auf kredit finanziert,warum denn was ändern?

0

Nur eine kleine Anmerkung: Der Name ist vielleicht etwas unglücklich gewählt. Es Gab schonmal eine FAP (Freiheitliche Deutsche Arbeiterpartei). Sie war rechtsradikal und wurde 1995 verboten. Bei Google würde ich nicht gerne mit denen verwechselt werden...

Was möchtest Du wissen?