Panische Angst vor der morgigen Schularbeit was tun? :((

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe letzte Woche meine Abschlussprüfung geschrieben und hatte ebenfalls eine sehr große Angst. Diese Homepage hat mir sehr geholfen: http://www.palverlag.de/Pruefungsangst-Info.html Einfach mal lesen. Vielleicht gehts dir danach besser und Kopf hoch, die Welt geht nicht wegen einer schlechten Note unter und keiner wird dich verurteilen wegen einer vier :-)

Hab ich gelesen und es wirkt wunder..... :D Ich habe die Schularbeit geschrieben und mir ist es gut gegangen

0
@Kianigirl1998

Das freut mich sehr. Und schreib uns doch mal deine Note wenn du sie erfahren hast :-)

0
@SweetyJay89

Ich werde sie schreiben soweit ich es weiß ich schätze 3-2 oder so :-D (Die Schularbeit war aber auch schwer und irgendwie sind ein paar aufgaben gekommen die wir noch nicht so genau durchgemacht haben aber egal :-) ) Aber mit der 3 wäre ich trotzdem sehr zufrieden.

0

Versuche,zu denken,dass es (nur) eine Mathe-Arbeit ist.OK,nur ist gut,es ist sehr wichtig,aber denke daran,dass du es nicht ändern kannst.Du kannst sie nicht verschieben(ok wenn du Zuhause bleibst schon) aber das tust du nicht...Du hast dich gut vorbereitet und mehr kannst du nicht machen.Nimm die Arbeit ernst,aber nicht zu ernst. Hoffentlich habe ich dir geholfen :) Viel Glück ,dass schaffst du schon ;)

Danke fürs Daumen drücken. Ja gelernt habe ich auf jeden Fall viel und nein ich bin nicht der Mensch wo sich drückt. Ich werde diese Schularbeit morgen schreiben und hoffentlich eine gute Note mit nach Hause bringen :) Danke für die nette Antwort LG

0

Versuch erstmal bis morgen die Schularbeit zu vergessen. Guck dir einen Film an oder mach irgendwas Anderes, das dich ablenkt. Du hast ja gelernt, da nutzt es auch nichts, wenn du jetzt noch weiter den Hefter anstarrst. Außerdem bist du ja nicht schlecht in Mathe. Sag dir das immer wieder und irgendwann musst du es glauben :D

Viel Glück und Erfolg für morgen!!

Okey ^^ werde deinen Rat befolgen.... Sonst werde ich von diesem ganzen zeug ja noch verrückt. Ich werde versuchen morgen vor der Schularbeit einmal tief durchzuatmen und dann alles ganz genau durchzulesen. ;)

0

Wie viele Schularbeiten pro Tag erlaubt?

Gehe in eine 2 Monatige Berufsschule, wo dementsprechend viele Test und Schularbeiten anstehen. War jetzt leider eine Woche sehr krank und habe 3 Schularbeiten und 1 Test verpasst. Morgen wartet zusätzlich noch eine Schularbeit auf mich, Freitag auch noch eine und somit müsste ich Morgen 3 Schularbeiten und Freitag 2 + 1 Test schreiben. Ist das erlaubt bzw. gibt es dafür überhaupt eine Regelung? Bin ziemlichen überfordert mit dem ganzen.. Lg.

...zur Frage

Angst vor einer Schularbeit, was kann ich tun?

Guten Abend! Mein Problem ist die Angst vor Schularbeiten ich Lerne immer gut und bereite mich auf die Schularbeit vor, doch trotzdem bin ich immer so Aufgeregt! Gibt es ein paar Tipps was ich dagegen tun kann? Ich bin schon auf die Antworten gespannt! 😊

...zur Frage

Was soll ich machen? Ich kann nicht mehr.. (Schule)

Ich liege seit ca. einer halben Stunde auf dem Bett und heule. Der Grund dafür ist eine morgige Latein Schularbeit und ein Musik Referat. Ihr müsst wissen, ich bin sehr schlecht in Latein. Egal was ich mache, ich kann es einfach nicht. Und das macht mich fertig. Auf die beiden letzten 2 Schularbeiten hatte ich 5en. (Ist in Österreich das schlechteste.) Auf die Zwischentest meistens auch. Meine Mutter wurde schon einmal von meiner Lehrerin angerufen und ich bekam auch mal eine Mahnung. Jedenfalls kann ich, wie ihr euch bestimmt denken könnt, kaum was für morgen. Und beim Musik Referat auch nicht, da wir uns in der Gruppe kaun getroffen haben und nur grob geübt haben. Ich bin einfach so unvorbereitet und habe Angst. Meine "Freundin" macht sich immer über mich lustig wegen meiner schlechten Note in Latein. Und in Musik müsste ich noch so viel auswendig lernen, was eigentlich nicht so ein großes Problem werden sollte, jedoch hätte ich keine Zeit mehr für Latein lernen. Naja, ich kann da sowieso nichts und das wird sich auch nicht ändern. Und wegen dem ganzen Stress und Druck in Latein kann ich mich gar nicht mehr konzentrieren. Jedenfalls, was soll ich machen? Bei einer schlechten Note in Latein wird die Lehrerin sich vllt. mit meiner Mutter treffen, was meinen Tod bedeuten würde. In Musik wäre das nicht ganz so schlimm, trotzdem macht mich sowas schnell fertig. Also, soll ich den Rest der Woche zu Hause bleiben oder mich in die Schule trauen? Ihr müsst wissen, ich bin öfters zu Hause, weil es mir psychisch oft nicht gut geht und ich dann sowas nicht ertragen könnte (was meine Eltern nicht wissen, sie denken, ich sei krank oder ich habe einen Test oder so...). Und meine Lehrer sind auch schon ganz misstrauisch. Wenn ich zu Hause bleiben sollte, dann lieber bis Freitag, damit sie nicht so viel Verdacht schöpfen wenn ich nur morgen nicht da bin. Wenn ich zu Hause bleibe, welchen Grund sollte ich nennen? Bitte nennt mich jetzt nicht faul. Mag sein, dass ich es bin, doch versetzt euch mal in meine Lage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?