paket öffnen, vorm postboten, und überprüfen?

6 Antworten

Ich war selbst mal ein Jahr Fahrer von GLS (damals noch German Parcel). Wir haben auf Wunsch immer mit dem Empfänger das Paket geöffnet. Wenn etwas nicht stimmt oder die Ware beschädigt war, hast du automatisch einen Zeugen, was von Vorteil ist. Der Bote nimmt das Paket aber nicht wieder mit, du kannst quasi nach der Unterschrift die Annahme nicht mehr verweigern! Der Bote wird sich hüten, mit dir das Paket zu öffnen, ohne deine Unterschrift. Kurz gesagt: Wenn du dir nicht sicher bist, nimm das Paket entgegen und bete ihn bei der Öffnung dabei zu bleiben. Das sollte er eigentlich machen... Natürlich gibt es dann kein Small Talk... Die Zeit eines Paketfahrers ist nicht unbegrenzt. Dann heißt es nach der Packung schauen, ok, dann aufreißen, Ware begutachten und bedanken...

Sicherer ist es,weil dann das Unternehmen nicht behaupten kann,dass die Ware geliefert worden ist.

Nicht nur um zu schauen ob alles dabei ist, sondern auch um evtl. Beschädigungen zu entdecken wie Glasbruch, Kratzer!

So viel Zeit hat der Bote nicht.Lass Dich nicht von anderen verrückt machen.

Wenn es von GLS kommt würde ich auf jeden Fall überprüfen, ob das Paket heile ist, bevor ich unterschreibe.

Was möchtest Du wissen?