Outlook Postausgang Systemadministrator unzustellbar- brauche Hilfe

3 Antworten

Deine "Frage" ist nicht beantwortbar, da Du zu wenig Informationen lieferst.

Also, ich habe Arcor als Anbieter und meine Posteingang- sowie Ausgangsserver sind mit der richtigen Einstellung eingerichtet ( laut der Seite die du mir vorgeschlagen hast). Ich habe auch immer an verschiedene Adressen Mails verschickt, aber es geht keine raus, egal an wen ich adressiere. Die Testmail kommt selbstverständlich auch zurück mit folgender Fehlermeldung: " Die Testnachricht konnte nicht gesendet werden, bitte überprüfen Sie das Adressfeld". Welches Adressfeld? Ich muss nur meinen Benutzernamen und das Konto angeben...

Ich verzweifel langsam, habe mich schon fast "tot gegooglet" :(

Warum kommentierst Du nicht unsere Antworten? Ich habe nur zufällig gesehen, dass Du hier auf Deine eigene Frage geantwortet hast.

Ins Adressfeld musst Du vermutlich die Adresse des Empfängers schreiben.

Was passiert denn, wenn Du eine Mail an eine existierende Empfängeradresse schickst? Wie lautet die vollständige Fehlermeldung?

0

Um welchen Anbieter handelt es sich denn?

dass es an den Einstellungen mit dem Popup Server zu tun haben könnte. Es tritt direkt nach dem Versand folgende Fehlermeldung auf :

Nein, damit hat es nichts zu tun. Es heisst auch nicht "Popup". Per POP3 holst Du Deine Mails ab. Fürs Verschicken ist der SMTP-Server zuständig.

Ohne zu wissen, um welchen Anbieter es geht und wie die genaue Fehlermeldung lautet, kann man Dir leider nicht helfen.

Was möchtest Du wissen?