Online-Freunde finden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mithilfe der (Kennenlern-)Apps „Meet 5“, „nebenan.de“, „iLobby“, „MEEF“ (- „Make Global Friends“) sowie „MeetUp“ und „friendsUp“ könntest Du dir meines Erachtens nach diverse Online-Kennenlernen mit einem Chatpartner/in oder evtl. gar mit einer möglichen zukünftigen „Briefbekanntschaft“ von Dir bzw. mit nem virtuellen Kumpel/Kumpeline u.a. ermöglichen.

… Mindestens genauso häufig, „schnell“, gut und rasch lassen sich allerdings sowohl in Facebook-Gruppen mit evtl. gelegentlichen gemütlichen „zusätzlichen“ Zusammentreffen sowie Freizeitaktivitäten etc. MIT „Gleichgesinnten“ als auch in „seriösen“ und nebenbei halbwegs niveauvollen (an die eigenen Interessen, Vorlieben beispielsweise angepassten) Internetforen als auch in beliebteren virtuellen „Groß-Communitys“, auf Online-Plattformen etc. ein paar sympathische Kommunikationspartner finden :)

Hallo!
wir kennen uns ja schon 🤣

Ich denke, man kann auf jeder möglichen Plattform nette Leute kennenlernen. Jedoch gibt es neben netten Leuten auch immer, welche die böses im Sinn haben. Daher kann man denke ich keine spezifische Plattform sagen. Auch eine Taktik gibt es nicht wirklich.
Ich denke da spielt vor allem die eigene Sympathie und auch ein bisschen Glück mit.

Ich für meinen Teil habe eine sehr gute Freundin hier auf GF kennengelernt. Das war schon sehr großes Glück! Wir kennen uns ja auch schon und ich finde dich sympathisch! Wenn man sehr lange Kontakt hat und viel schreibt, entwickelt man meist eine wirkliche Sympathie. Diese führt auch zu vertrauen. Dann kann man sich sicher sein, dass es wahrscheinlich kein pädophiler oder so ist.

also, ich denke, es gibt nette Leute zu Hauf auf allen Plattformen. Jedoch gibt es auch viele unsympathischer Nutzer. Daher muss man etwas Glück haben und mit der eigenen Sympathie überzeugen.

Viel Glück!