Onkel fässt mich an?

6 Antworten

Geh ihm aus dem Weg. setze dich nicht direkt neben ihn, um solche peinlichen Berührungen zu vermeiden. Er wird es bemerken, aber das soll er auch. Er soll merken, dass es dir unangenehm ist und dass du es nicht willst.

Es ist nicht normal, dass ein Onkel einem Kind/Jugendlichen ans Bein fasst und den Po ganz fest drückt.

Pass auf und schreie notfalls ganz laut ("Lass das, ich will das nicht!"), wenn es wieder zu unangenehmen Berührungen kommen sollte.

Das ist überhaupt nicht normal! Sag es deinen Eltern!

okay, danke..

0

Ja, rede mit Deinen Eltern darüber. Je eher Du das machst, desto weniger riskierst Du, in eine Lage zu kommen, in der Du es nicht mehr machen kannst, weil man Dich sonst fragen würde, warum Du nicht schon längst was unternommen hast.

2

Sprich erstmal mit deinen Eltern drüber

Hab Angst davor

0
@lalaxuxu158

Warum? Du kannst erst mal nur sagen, was du erlebt hast. Es mag sein, dass dein Onkel sich nicht bewusst war, wie sein Verhalten auf dich wirkt. Dann kann aber dein Vater mit ihm reden und ihm bewusst machen, dass sein Verhalten falsch war und er in Zukuft erst mal etwas Abstand zu dir halten sollte. Und deine Eltern können ihn etwas besser im Auge behalten in Zukunft. Du beschuldigst ja niemanden, sondern erzählst nur, was du wie erlebt hast!

1

Warum hat mein Freund mich bisher noch nicht mehr angefasst außer an der Taille? Ist er schüchtern, oder will er nichts überstürzen/falsch machen?

Hallo. Ich bin mit meinem Freund seit 1 Monat ca. Zusammen und ich wollte mal eure Meinungen hören, ob dass normal ist, dass mein Freund mich bisher nur an der Taille angefasst hat und sonst keine Anstalten macht mir irgendwo anders anzufassen. Gut, er fährt manchmal wenn seine Hand an meiner Taille ist etwas sehr nach oben, doch mehr ist nicht drin. Ist dass normal, oder was erklärt sein Verhalten? Denn er sagt immer wieder, dass ich eine richtig gute Figur habe, deswegen verstehe ich dass nicht. Auf die brüste schaut er mir ziemlich oft auch auf den Po... übrigens(er 17, ich 16)  bitte keine unnötigen Kommentare, Danke.

...zur Frage

Frage zu meinem Onkel?

Mein Onkel war einmal lange verheiratet, aber seit sehr langer Zeit Single ( 15 Jahre oder so ) und ein Typ, der, ja, gerne Single ist,und auch oft unterwegs ist, er arbeitet im Außendienst. Ich habe mich das schon immer gefragt wie sein Sexleben aussieht. Er hängt es auch nicht an die große Glocke wenn er eine Freundin oder so hat. Unser Telefon geht nicht ich will oben ( er wohnt eine Etage über uns ) und ihn fragen ob ich seins benutzen kann, da hat er aufgemacht normal ja seins geht auch nicht irgendwie im Haus kaputt ( auch egal ). Aber er war in Unterhose und ich hab eine Frauenstimme gehört, die sein Alter hatte! Soll ich ihn darauf ansprechen ? Bestimmt so eine längerfristige Sexsache sprich Affäre war das von ihm ! Vor einiger Zeit hatten wir mal über alte Bekannte gesprochen und da hab ich ihn auch mal sowas gefragt wegen Freundinnen da sagt er das ginge mich wohl gar nichts an was er wann mit welcher Dame am laufen hat ! Ich habe es jetzt einmal durch Zufall mitgekriegt aber er spricht da nicht rüber, sogar wenn man fragt blockt er ab, er will davon nichts erzählen.

...zur Frage

Ist das schon versuchte Vergewaltigung oder normales Anfassen?

Hallo , ich erkläre mal kurz die Situation .

Ich war gestern mit einem guten Freund(gross und stark)auf einem Konzert , da da hat er schon angefangen mich ständig unterm Tshirt am Bauch anzufassen . Als wir dann Nachts bei ihm waren , weil er halt einfach näher dran wohnt, hat er angefangen mich auch im Intimbereich angefasst hat und auch seinen Finger in mich eingeführt hat .

Ich muss dazu sagen , ich habe extra meine Jeans und all meine Klamotten bis auf die Schuhe angelassen und mich extra zum schlafen mit dem Rücken zu ihm gedreht , da ich ein paar Stunden später eh nachhause gemusst hätte .

Angefangen hat es damit , dass er gegen meinen Willen meine Hose aufgemacht hat und mich geküsst hat. Woraufhin ich ihm klar gesagt habe das ich in einer Beziehung bin und das ich das nicht möchte, aber er hat nicht aufgehört. Er hat versucht mir den BH auszuziehen und wollte das ich ihm einen runterhole während er seinen Finger immerwieder eingeführt hat .

Ich weiss das es vielleicht für den einen oder anderen unpassend klingt , aber mir ist das echt wichtig wie ich das jetzt einordnen soll.

...zur Frage

Sex mit Onkel - was kann ich jetzt tun?

Hallo ihr lieben...

Will direkt sagen wer nur misst schreiben will oder dämliche Kommentare abgeben will soll es gleich sein lassen und es erst gar nicht weiter lesen, ich suche nämlich eine Lösung und keine Therapie Stunde oder ähnliches.

Zu mir, ich bin 22, ziemlich verwirrt, ängstlich, irgendwie verliebt (und ja das ist krank aber das weiss ich selber, deswegen Suche ich eine Lösung!!!!).

Mein Papa ist aus erster Ehe der älteste Sohn. Mein jüngster Onkel ist aus der 5.ehe der jüngste Sohn, er ist 28.

Mein Vater versteht sich mit ihm absolut nicht Sie haben komplett unterschiedliche Ansichten, und es steht seit Jahren im Raum, das er gar nicht von meinem Opa wäre, das sagen aber nur die leiblichen Geschwister von meinem Papa. deswegen kommt es bei jeder Begegnung der beiden zum Streit! Sie sehen sich also nur an feierlichkeiten..

Ich kam schon immer mit ihm klar. Er ist halt mein onkel. Obwohl es meist eher freundschaftlich war, was mein Vater auch nicht mag, weil er meint zum Onkel soll man respektvoll sein, und nicht freundschaftlich..

Zu Neujahr sind mein onkel meine cousine und ihr verlobter und ich in den Libanon geflogen war auch alles sehr schön... Wir waren in Beirut in einem hotel meine cousine und ihr verlobter hatten ein Zimmer und mein onkel und ich...

Bis dahin ist alles noch normal. Meine cousine und ihr verlobter sind von Beirut aus nach saida weil ihr verlobter dort Familie hat. Wir sind in Beirut geblieben. Und es war lustig und cool so wie immer... Bis mein onkel sich mit einem alten Freund sehr sehr böse gestritten hat.. Er war dann ziemlich komisch drauf und hat auf alles aggressiv und abweisend gewirkt,wollte auch nicht mit mir darüber sprechen was ich okay fand. Hab natürlich versucht ihm aufzumuntern, wollte mit ihm raus was unternehmen er wollte nicht also sind wir im hotel geblieben und haben nichts gemacht. Außer uns angeschwiegen.. Als die Sonne anfing unter zu gehen hab ich nochmal gefragt ob wir bisschen raus wollen wollte er aber nicht. Also hab ich ihm einfach im arm genommen, was ja auch normal ist... Außer das diese Umarmung ziemlich lange anhielt.er hat mich immer fester gehalten und hat angefangen mich zu streicheln wobei das eigentlich auch nichts schlimmes ist, schlimm ist eher das ich dabei ziemlich weiche Kniee bekam.. Und wahrscheinlich wird er das gemerkt haben,aufjedenfall fing er an mich zu küssen, was ich erwidert habe... Es ging weiter und wir waren zusammen im Bett. Für mich war das mein erstes mal. Was er sehr komisch fand, dass hätte er nicht erwartet.

Ich bin der Typ Frau, der von vielen schräg angesehen wird.. Und automatisch als arrogante tussi abgestempelt wird.. Denke aber das haben viele Frauen, die extrem viel wert auf ihr äußeres legen. Scheinbar wirkt das auch auf einige so, als würde man jeden x beliebigen ran lassen. So bin ich aber nicht.

Er war sogar ein wenig schockiert darüber das, dass meine rotes mal war. Aber ich fand es schön. Und das hat sich die Tage d

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?