One Piece Ger Dub Oder Sub?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Dub 50%
Sub 50%

9 Antworten

Dub

Kommt auf den Anbieter an. In der deutschen Fassung wurden blutige Szenen raus geschnitten um die Serie familienfreundlich zu machen (bis Folge 400 ca). Aber bei manchen Anbietern wurden die zensierten Szenen auf japanisch mit deutschen Untertiteln nochmal extra eingefügt. Bei den Streams von serienstream.to ist das glaub ich der Fall. Die deutsche Version kann ich schon empfehlen, die Synchronisation find ich wirklich gut. Bisher wurde aber nur bis Folge 520 auf deutsch synchronisiert. Ab da wärst du sowieso gezwungen mit Untertiteln zu gucken. Bis dahin kann man die deutsche Synchronisation aber wirklich genießen!

Sub

Das ist eigentlich Geschmackssache, die japanische Stimme von Luffy ist sehr gewöhnungsbedürftig. Ich würde sagen, du schaust in beide Versionen einmal rein und entscheidest dann selber, welche du besser findest. Generell sind die Original-Stimmen der Charaktere aber um einiges besser gemacht.

Sub

Meiner Meinung nach Ger. sub, den im original lachen die meisten Charaktere einzigartig, wo ich sehr oft mitlachen musste. Als ich die Stimmen auf deutsch gehört habe, konnte ich mir die Folge nicht weiter ansehen, weil die Meisten synchronsprecher keine stimmen haben die im Gedächtnis bleiben (abgesehen von den hauptcharakteren und ein paar wenigen anderen). Ich kann nur jedem empfehlen sich die Serie in Ger. Sub anzusehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Sub

Was dir mehr gefällt, allerdings wirst du ab einer bestimmten Folge nicht mehr darum herumkommen Ger Sub zu schauen, da noch nicht alles synchronisiert wurde.

Mir persönlich gefällt (wie bei 99% der anderen Animes auch) Sub besser.

Lg Tobi

Sub

Dub für Einsteiger, Sub für Fans :D Wechseln ist schwer, ich sprech da aus Erfahrung

Wenn du schon diese Fansache anfängst, ich finde Manga ist für echte Fans und der Anime nur für die die keine Lust haben zu lesen 🙈

0

Was möchtest Du wissen?