Ohropax auf dauer nicht gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohropax ist nicht schädlich, wahrscheinlich hast Du auf der Seite gelegen, die jetzt etwas weh tut. Wenn Du die normalen Ohropax verwendest, kann es passieren, dass durch diesen Dauerdruck das äußere Ohr gereizt wird.

Besorge Dir mal Ohropax soft, dann kann das nicht passieren. Die stecke ich mir immer in die Ohren, wenn ich ins Kino gehe - mir ist es da zu laut. Die Lautstärke ist anscheinend für die bereits Hörgeschädigten eingestellt. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leao310
14.01.2016, 11:37

Ich habe die soften Ohropax schon :)

0

Das kann sich entzünden wenn man das Ohr nicht sauber hält. Mit betonung auf kann. Viellicht lagst du die Nacht einfach dumm drauf und deshalb tut es weh. Mach dir keine sorgen, ich würde nur in den nächsten drei Tage auf die Ohropax verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leao310
14.01.2016, 11:14

Ok werde ich dann wohl machen :) Danke :D

0

Ich denke sowieso, das alles was man da nutzt an Hilfen oder sowas nicht gut sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wechselt die aber schon aus, wie es in der Gebrauchsanweisung steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leao310
14.01.2016, 11:38

ja natürlich

0

Was möchtest Du wissen?