Ohrloch wurde dick und rot, was kann das sein?

5 Antworten

Sorry, aber Bepanthen hilft da nicht. Du brauchst antibakterielle salbe, zum Beispiel betaisadonna oder ichtyol 20%. Draufschmieren, mit Pflaster abdecken und die Entzündung geht zurück. Wenn das nach einem Tag auch nach der Salbe schlechter geworden ist, solltest du leider zum Arzt :(

gegen schwellungen hilft bepanthen, gegen die dicke einfach mit nem eispack kühlen und mehrmals mit nem wattestäbchen + desinfektionsmittel säubern :) und schau dass der ohrring nicht zufest ist 

Das ist jetzt entzündet. Viel kühlen und desinfizieren. Aber der Stecker muss raus. Lasse dir von jemandem dabei helfen. Evtl mit einer Pinzette

Du lässt dir von irgendeinem Pfuscher ein Piercing mit einer unhygienischen Piercingpistole schiessen, da brauchst du dich wirklich nicht zu wundern, wenn du nur Probleme hast. Geh wenigstens jetzt zu einem richtigen Piercer!

Ich war bei einem Piercer!

0

Erstmal kaltes Wasser-Taschentuch dran, vllt dieses Ohrdesinfektionsmittelchen drantupfen und dann jemand fragen, ob er es abbekommt. Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?