Ohrloch wächst nicht zu und im Ohrläppchen ist etwas hartes. Was ist das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also ob es nach so einer langen Zeit überhaupt noch zusammenwachsen wird, ist fraglich, da es ja eine geschlossene wunde ist und sich innen auch schon haut gebildet hat. Es gibt theoretisch die Möglichkeit, das Loch beim Piercer nochmal ein bisschen aufzupieksen, damit dann eine frische Wunde ensteht und es so möglicherweise zuwächst. Ich weiß aber nicht, ob das nicht irgendwelche Nachteile hat. Der Knubbel kommt möglicherweise davon, dass das Ohrloch geschossen und nicht gestochen wurde, vermute ich mal. Hab auch so nen kleinen Knubbel, würde auch nie wieder irgendwas schießen lassen, weils das ganze Gewebe kaputt macht.. naja. LG Bounty

Oh, danke das wusste ich noch gar nicht! Danke für den Tipp! Lg

0

Der Knubbel ist vermutlich Narbengewebe. Naja es gibt kein Wundermittel damit es zuwächst, wie bereits hier ewähnt wurde KANN es helfen es aufstechen zu lassen, weil es dann wieder eine frische wunde ist di zuwächst...

Ist die Wunde denn noch als Ohrloch erkennbar oder fällt es nur dir noch auf?

Dort ist schon noch ein Loch. Aber ich denke es ist schon zugewachsen, aber trotzdem sieht man es noch und ich werde öfters auch drauf angesprochen...

0
@Real11

Geh am besten mal zum Arzt! Vielleicht ist es so vernarbt.. ich bin allerdings kein Fachmann! Aber ich kann verstehen, dass es dir als Junge unangenehm ist.

0

Was möchtest Du wissen?