Ohr dehnen, Schmerz nach dehnen!

4 Antworten

meine antwort kommtwahrscheinlich viel zu spät aber egal xD. Also ich hab mir mein ohrloch auch schon öfters gedehnt und würde mal sagen dass solche schmerzen normal sind ^^. Man muss einfach ein zwei tage warten und dann ist alles wieder ok. Ich lasse meine Dehner allerdings immer erst eine tag/nacht (ich dehne meistens abends ^.^) drinnen bevor ich nen tunnel/plug rein tu. Aber wie schonvorhin von jemandem gesagt einfach kühlen und desinfizieren, ab besten auch nicht drann rumfummeln sondern einfach 'chillen' lassen :D

glg Veronika

Uii ~ Da bin ich ja beruhigt dachte nur bei mir tut das so höllisch weh:D Also ich habs auch 3Tage in ruhe gelassen insklusive nicht auf der seite geschlafen auf dem der Frische Tunnel war und wenns dann wieder richtig stark weh getan hat hab ich das Desinfektions mittel kurze zeit auf die Terasse dann war das Wunderschön kühlend beim putzen.

0

Schmerzen beim Dehnen sind NICHT normal. Ne leichte Spannung JA - schmerzen NEIN.

Kommt zwar etwas spät aber gut.. Ich nehme an das du mit einem Dehnstab gedehnt hast, es ist ganz normal das es sehr weh tut, vorallem wenn das Loch noch so klein ist. Ich würde empfehlen etwas zu warten bevor du einen Tunnel oder ähnliches hinein tust, lass den Stab am besten noch 1-2 Tage drinnen und desinfiziere dein Ohrloch bevor du das Schmuckstück hinein tust. LG und nicht zu viele Schmerzen! ;)

Ja das ist normal, jedenfalls bei mir.

Ich habe mein Rechtes Ohrloch am Nachmittag von 3mm auf 4 mm gedehnt es puckert und sticht jetzt noch daher lasse ich den Expander immer bis zum nächsten Tag drinne.

Schön kühlen und pflegen wie ein neu gestochenes Piercing und desinfizieren!

Was möchtest Du wissen?