Ofenrohr / Waagrecht / Abstand: Ca. 100mm zu brennb. Materialien gesucht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Rohr wegen des Geringen Abstands zu Brennbarem Material Abgenommen werden soll, gibts keine Alternative zu einem Hitzeisolierten Rohr. Mir Persönlich ist die Firma Ontop sehr bekannt. Da sind Echte Profis am Werk, welche Ihr Handwerk durch Jahrelange Erfahrung Verstehen. Ein unisoliertes Rauchrohr hat im Radius einen Minimalabstand von Mindestens 20cm. Wenn der Abstand zu Gering wird, muss auch ich als Profi auf Kaminsysteme zurückgreifen, da bei einem Ofenrohr Abgastemperaturen von 400°C Normal sind. Merken Sie sich Folgendes: Holz beginnt bei 150°C zu Brennen, auch das Eingebaute.

Eine Frage erschließt sich mir bei allem Wohlwollen nicht. Ein Ofenrohtr- gleich welcher Durchmesser - kann sowohl in der Waagrechten als auch in der Senkrechten angebracht werden. Es wird nicht verlegt, sondern verläuft frei hängend nach einer 90°-Krümmung zum Kaminloch, oder senkrecht aus dem Ofen kommend bis zur 90°-Krümmung. http://www.obi.de/decom/product/OBI_Rauchrohr_%C3%98_120_mm/2478873 Hier findest Du Ofenrohre Bei Ontrop handelt es sich um Kaminsysteme. Das ist schon mal was ganz anders. Kein Wunder, dass Du mehr bezahlst. Folglich solltest Du genau verifizieren, was Du eigentlich willst.

Grüßle Bernd Stephanny

FireBurnerX2000 16.10.2012, 18:38

Hallo,

vielen Dank für die Antwort!!

Du hast glaube ich recht; es geht nicht ums waagrechte, sondern mehr um die Zertifizierung nach EN 1856-2, da ich aus Baden Württemberg komme.

Hierbei gibt es nicht sehr viele Anbieter, die einen Mindestabstand zu Brennbaren Materialien mit einem Abstand von 100mm erlauben.

Kurz gesagt: Ich würde ein Ofenrohr benötigen, dass nach EN 1856-2 geprüft wurde und einen Abstand von ca 100mm zu brennbaren Materialien erlaubt.

0
BerndStephanny 16.10.2012, 18:51
@FireBurnerX2000

Du hast es immer noch nicht verstanden oder? Ich habe Dir den Link von OBI reingeschrieben. Aber da es offensichtlich nicht geholfen hat, nachfolgend diesen Link: http://www.amazon.de/Ofenrohr-feueraluminiert-CE-Zertifizierung-November-schreibt/dp/B0010VNGHW

Selbst Amazon verkauft solche Rohre und die sind zertifiziert

Noch ein Tipp: Als Laie scheinst Du Dich in dieser Angelegenheit irgendwie zwischen 100 mm Abstand und Zertifizierung zu verzetteln. Da ein Kaminfeger Dir das was Du fabrizierst sowieso abnehmen muss, ist es sinnvoll, ihn vorher zuDir zu bitten.

Grüßle Bernd Stephanny

0
FireBurnerX2000 16.10.2012, 19:11
@BerndStephanny

Die Information, dass ich Ontop-Rohre verwenden soll, kommt von meinem Schornsteinfeger.

Danke für die Links; wenn du mir noch einen Link hättest, wo ich ein Ofenrohr, Zertifiziert nach EN 1856-2, freigegeben für G100 (oder weniger), herbekommen könnte, wäre ich dankbar.

Bei den Links von dir wird leider kein Mindestabstand angegeben. Auch ist kein CE-Zertifikat verfügbar.

0

Was möchtest Du wissen?