HT Rohr aufmauern

2 Antworten

Der Antworter hat recht, mit einem Sturz darüber funktioniert es, falls das nicht möglich wg. Steigleitungen etc. empfehle ich dir eine Ständerwand aus Gipskarton die kannst du an die vorh. Wand andübeln sämtliche Leitungen elt und san darin verschwinden lassen. hast dann eine gerade trockenen Fläche, brauchst die nicht verputzen

natürlich nicht, ist doch Kunststoff würde bei der Last einer Mauer kaputt brechen auch würde es durch Wärmeausdehnung die Mauer beanspruchen also mit Rohrdurchführung in flexibler weise ausführen d.h. mit einem kleinen Sturz sichern und das Rohr in den Hohlraum mit Glaswolle abdichten

Viel Spaß H.

Was möchtest Du wissen?