Ofenrohr in die Wand vergrößern?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja wenn du das selbst hinbekommst !die alte einfassung rausnehmen,die steine abkloppen nichts nach innen fallen lassen neue einfassung einpassen und die muss dann neu eingesetzt werden am besten mit feuerfesten mörtel(baumarkt). trocknen fertig .ABER wenn du in einer mietwohnung wohnst würde ich erst den vermieter fragen bevor es ärger gibt na dann viel glück.

Ich hab gedacht das ich die alte Muffe rausnehme, das neue Rohr reinsetze mit Steinwolle isoliere, und mit Feuerfesten Mörtelabdichte.. Geht das?

0
@Cookieex3

du musst wieder einem einsatz reinsetzten wegen dem feuer und auch wegen rauch das iss ja nich umsonst da drinn. du willst bestimmt einen kaminofen anschließen was ? der hat ordendlich bumms da würd ich das ganze dann auch noch von einem schornsteifeger abnehmen lassen das kostet ca 100-150 € sonst kanns ärger geben.ausserdem muss das rohr doch beweglich bleiben ,du musst es mindestens 1 mal im jahr rausnehmen und es saubermachen ,,russ,, na u.den vermieter fragen ob du darfst.

0

Was möchtest Du wissen?