Nummern zum Obst und Gemüse (Einzelhandel, PLU )

1 Antwort

Grüss dich!

Zuerst einmal - liegt bei euch die PLU Liste nicht neben der Kasse? Ich schätze mal schon, oder? Ich bin selbst Marktleiterin in einem Lebensmittel Supermarkt und auch wir haben ewig viele PLU Nummern. Ich kann dir versichern: das dich die am Anfang erschlagen, ist völlig normal! Am Wichtigsten ist, dass du euer Sortiment gut kennst und die Früchte, Salate, etc. unterscheiden kannst. Das ist für mich vorrangig! Als nächstes: es bringt NICHTS, wenn du die Nummern stur auswendig lernst. Die Liste wird sicherlich nach Alphabet sortiert sein. Es gibt mit Sicherheit viele Nummern, welche du nur alle Jubel Jahre mal brauchst. Mein Tipp an dich: Nimm dir mal die Liste zuhause vor und streiche alles farbig an, was bei euch am stärksten läuft. Bei Tomaten sind das mit Sicherheit die normalen Rispentomaten, bei Salat Kopfsalat, usw. Durch Farben findest du alles schneller und kannst das einfacher mit den Zahlen verbinden! Aber wie gesagt - NICHT auswendig lernen. Wichtig ist, dass du dich mit deiner Liste gut zurecht findest. Dann tust du dich auch nicht schwer, unterm Kassieren die richitge Nummer zu finden. Umso sicherer du damit wirst, umso leichter tust du dich! Stures Auswendiglernen bringt nichts. Mit der Zeit prägen sich dir die Nummern von ganz alleine ein. Gerade die gängigen Artikel wirst du sehr schnell auswendig können, weil du sie schlicht zich mal am Tag benutzt. Alle anderen Nummern kannst du doch von der Liste ablesen! Ich schätze mal, deine Kollegen/innen machen das nicht anders.

Was möchtest Du wissen?