Notendurchschnitt von Zeugnis berechnen?

9 Antworten

Das hängt von der Art des Abschlusses ab. Wenn es sich um ein einfaches Schulzeugnis handelt, dann zählen alle Fächer gleich. Dies betrifft jedoch nur den Notendurchschnitt. Wenn es um Dinge, wie z.B. weiterführende Schulen geht, sind beispielsweise die Noten der Hauptfächer oftmals ausschlaggebend. 

Es handelt sich um das Endjahreszeugnis aus der 9. Klasse Gymnasium 

0
@Bla300

Dann summierst du einfach alle Noten und teilst die Summe durch die Anzahl der aufsummierten Noten.

0
@Bla300

Es handelt sich um das Endjahreszeugnis aus der 9. Klasse Gymnasium

Bist du da sicher?

0

Alle Noten zusammen rechnen und dann durch die Anzahl der Fächer teilen.

Also zählen die Hauptfächern nicht doppelt?

0

Alle Noten werden zusammen gezählt (+) und durch die Anzahl der Noten geteilt (:)

Kommt drauf an, ob du die Oberstufe besuchst.
In der Mittelstufe addierst du alle Noten und teilst die dann durch die Anzahl der Fächer.
In der Oberstufe ist das etwas anders, da werden die Leistungskurse 2-fach gezählt und die Grundkurse 1-fach. :)

Sofern du noch in der Unter- oder Mittelschule bist, werden einfach alle Noten addiert und durch die Gesamtzahl der Noten geteilt.

Also:

1+2+2+6+4+1 = 16

Das sind insgesamt 6 Noten also

16:6 = 2,6