Nostril "dehnzeit"?

3 Antworten

Ich würde mir einfach einen 1mm Ring holen, den reinmachen und nach etwa 4 bis 6 Wochen den 1.2mm Ring reinmachen.

Das sollte ohne Probleme bei so kleinen Größen gehen. Natürlich kannst du dir auch einen Dehnstab holen und es damit versuchen. Dabei wird der Schmuck direkt nach dem Dehnen eingesetzt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Normalerweise dauert ein korrekt durchgeführter Dehnvorgang nicht länger als 20 - 30 Minuten - in der Zeit muß man ja nicht auch noch rumlaufen...

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin im Deep Metal seit 1989)  

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Würde auch ohne Dehnstab dehnen. Zuerst 1 mm und dann gleich auf 1,2. Das schmerzt zwar geht aber locker.

Was möchtest Du wissen?