Normale Telefone über Telefonanlage mit IP Anschluss verbinden?

2 Antworten

Guten Tag LPr3c,

wenn du deine aktuelle Telefonanlage an der Fritzbox anschließen kannst, sollte es generell klappen. Leider kann ich dir die Nutzung dieser Verkabelung nicht garantieren. Ein direkter Betrieb über die Fritzbox oder andere Hardware ist immer ausfallsicherer.

Ich wünsche einen guten Start ins neue Jahr!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Du kannst die ISDN-Telefonanlage an die FritzBox anschliessen und einrichten, dann telefonierst Du über die Telefonanlage -> FritzBox -> Internet. AVM beschreibt die Vorgehensweise hier:

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/135_ISDN-Telefonanlage-an-FRITZ-Box-einrichten/

In der Anleitung sind natürlich nur die Infos relevant, die sich auf Internetrufnummern beziehen. Alle Telefone an der TK-Anlage funktionieren dann genauso weiter wie bisher.

Alternativ könntest Du die Telefonanlage weglassen und die Telefone direkt an der FritzBox anschliessen. Da die Telefon bzw. TAE-Verkabelung ja im Keller zusammenläuft, könnte das auch gehen, musst Du natürlich im Detail schauen. An die FB können 2 analoge schnurgebunden Telefone angeschlossen werden, sowie bis zu 8 ISDN-Telefone (davon müssen 7 eine eigene Stromversorgung haben!). Außerdem können bis zu 6 DECT-Mobiltelefone direkt an der FritzBox angemeldet werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als Systemtechniker für TK-Anlagen

Was möchtest Du wissen?