Normale Steckdose zu Fernseh-Anschluss umbauen? Geht das?

4 Antworten

Wenn Du damit eine Antennendose meinst: das Problem ist nicht die Steckdose, sondern das Kabel dahin... wenn das Kabel liegt, ist der Aufwand < 50,- Euro, wenn das Kabel nicht liegt, kann der Aufwand sehr hoch werden.

Ich sehe das wie WetWilly.In der Steckdose hast Du einen Stromanschluss und keine Verbindung zm Kabelnetz. Der Verteiler liegt meistens im Keller. Von dort aus musst Du ein Kabel in Deine Wohnung ziehen. Ein anderer Rat von mir wäre ein Sattelietenanschluss. Kommt auf Dauer billiger da Du keine Kabelgebühren bezahlen musst.

Erst dachte ich, das ist ein Witz, aber offensichtlich kennst du nicht den Unterschied zwischen Stromkabel und Antennenkabel.
a) Stromkabel werden zu Steckdosen verlegt. Durch sie fließt der Strom zur Steckdose und wieder zurück zum Erzeuger.
b) Antennenkabel werden für TV-Signale verwendet. Sie werden zum Fernsehanschluß verlegt, damit der Fernseher die Programme des Kabelfernsehens oder der Antenne auf dem Dach empfangen kann.
c) In einer Steckdose liegt KEIN Antennenkabel und in einem Fernseh-anschluß liegt KEIN Stromkabel.
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?