Normal wenn ich lieber zuhause bin?

3 Antworten

Jeder ist anders. Ich bin auch eher der Stubenhocker, könnte aber auch ewig reisen. Es kommt halt drauf an.

Den typischen Teenager gibt es nicht. Nur Klischees. Dass Jungendliche immer feiern und Unfug im Kopf haben, das aber stimmt so nicht. Denn es gibt welche wie dich und mich. Deswegen nein es ist weder normal, noch unnormal.

lg

Und Zeit mit seiner Familie ist doch auch was Tolles?

Hallo Vroni! mein Text ist weg - ich schreibe neu. Vielleicht kommt der jetzt doppelt. Die Probleme kamen als ich das Foto hochgeladen habe. 

Ich finde das prima. Zuhause ist unser Nest und das ist besonders wichtig. Das Du dich um die Katze kümmerst ist auch gut. ich habe einen Hund - hatte aber vorher eine Riesenkatze. Ich stelle mal ein Bild ein. Alles Gute.

Tiger - (Familie, zu Hause, normal)

Nein, jedem das seine. ;)

Wenn du Freunde hast, ist doch alles ok.

Ist nicht jeder in irgendeiner weise psychisch krank?

Ich meine, ist es nicht möglich das jeder Mensch eine psychische Störung hat? Alle Menschen haben eigenarten, die nicht normal sind, und mit der Psyche zu tun hat.

...zur Frage

Psychische Störung bei mir?

Hi und zwar wird mir immer schlecht wenn ich z.b. mit meiner Familie essen bin oder im Fußball Stadion. Ich war fast 2 Monate nur zuhause, wegen Krankheit, zwischendurch war ich mal im Krankenhaus und bei meinen Freunden beim kicken zugucken, da gab es nicht diese Probleme. Nächste woche geht ja die schule wieder los und ich will nicht, dass mjr dort auch schlecht wird, außerdem bin ich heute wieder im Stadion. Habt ihr tipps was dagegen hilft?

...zur Frage

Ich kenne das Gefühl "liebe" nicht?

Nicht bei meinen Freunden oder Familie? Ich kenne es einfach nicht! Könnte es eine psychische Krankheit sein?

...zur Frage

Ich wohne noch mit 29 zuhause bei meiner Mutter normal?

Hey ich wohne noch mit 29 Jahre bei meiner Mutter und meinem Vater ist das normal ist?

...zur Frage

Ich fühle mich zuhause nicht mehr wohl was kann ich machen?

Ich fühle mich aufgrund des neuen (alten) Freundes meiner Mutter nicht mehr wohl zuhause. Die waren Schonmal zusammen und auch da habe ich ihn wirklich gehasst und das aus guten Gründen. Nun sind sie wieder zusammen auch wenn meine Mutter damals meinte sie lässt sich niemals wieder auf ihn ein..naja und nun bin ich nicht mehr gerne zuhause bei meiner Mutter. Der Freund ist zwar nie bei uns wenn ich da bin aber für mich ist meine Mutter nun jemand anderes. Keine Ahnung das ist schwer zu beschreiben aber ich verbringe nicht mehr gerne Zeit mit ihr und bin nicht gerne zuhause. Was kann ich machen?

...zur Frage

Ich bin 20?

Ich bin 20 Jahre jung. Lebe zuhause bei meinen Eltern. Bin türkischer Herkunft. Ich mit 20 Jahren kann nicht mal in Ruhe bis 20 Uhr draußen sein. Einfach aus dem Grund weil meine Eltern Angst haben das mir was passiert und nicht weil sie mich zuhause einsperren wollen. Ich darf ja raus nur rufen Sie mich immer früh nachhause.
Ich könnte auch einfach länger weg bleiben bin ja alt genug aber so fühle ich mich nicht wohl weil ich weiß sie machen sich Gedanken. Findet ihr deren verhalten normal ? Ich werde nächstes Jahr 21 in weniger als einem Jahr...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?