Nomen von "ablehnen"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ''zustimmen'' ist ja ein Verb , aber das Gegenteil von ''Zustimmung'' wäre wie ich finde Ablehnung.

Das Gegenteil von zustimmen ist ablehnen. Ablehnung wäre das Gegenteil zu Zustimmung

Also das Gegenteil von Zustimmung ist Ablehnung.

Ein anderes Wort für Ablehnung wäre vielleicht noch Absage, Rückweisung, Verneinung, Verweigerung, Weigerung, Zurückweisung. Aber Ablehnung ist richtig.

Oder vllt Verneinen. Aber Ablehnung ist auch gut.

Sebastic3108 01.02.2015, 13:57

Ich brauche es im Satz: "..." vom Ausbildungsvertrag. Weil ich es ablehnen muss.

0
Oubyi 01.02.2015, 15:04
@Sebastic3108

Da heißt es:
"Ablehnung des Ausbildungsvertrags".
Falls Ablehnung hier das richtige Wort ist.
Um das zu beurteilen bräuchte man den größeren Zusammenhang, denke ich.

2

das Gegenteil von zustimmen ist ablehnen

die Zustimmung -----> die Ablehnung

Was möchtest Du wissen?