No man´s sky - Foundation (Update 1.11). Wie funktioniert das mit dem Mitnehmen von Basis, Frachter und Ressourcen?

2 Antworten

Zu 1.)

Nein das geht nicht überall.

Du musst erst eine neue Basis beanspruchen, dann wird die alte aber gelöscht. Du bekommst zwar Baumaterial zurück, aber leider nur einen Bruchteil. Das landet dann in dem "Vorheriges Basisinventar".

Daher empfehle ich, erst die alte Basis per Hand abzubauen und erst danach einen neue Basis zu beanspruchen. Bei der Methode bekommst weit mehr Materialien zurück.

Du kannst die Basis also nicht mitnehmen so wie sie da steht. Nur in Form von Einzelteilen ergo Baumaterial ^^ Also mühsam abbauen und mühsam wieder aufbauen heißt die Devise.

Zu 2.)

Das Lager des Frachters ist nicht erweiterbar. Aber du kannst auf dem Frachter eine zweite Basis errichten und dort drin dann bis zu 10 Container aufstellen. 1 Container hat Platz für 5x 1000 Einheiten Elemente oder 5x 10 Einheiten Produkte.

Du kannst den Frachter in jedem Sternsystem an ziemlich jedem beliebigen Ort rufen.

Du kannst auf dem Frachter bis zu 9 Raumschiffe parken. Allerdings landen ab 6 Raumschiffen keine Raumschiffe mehr auf deinem Frachter. (Eventuell ein Bug ... oder gewollt?)

Zu 3.)

Soweit ich gesehen habe werden die abgebauten Resourcen im Minergerät selbst gelagert. Du musst also kommen und das Minergerät zum leeren anklicken :) Aber eine Art Resourcen-Post zum Frachter wäre schon geil, hehe ^^

Brauchst du noch hilfe ?

Danke ich glaube nicht. Naja evtl. zu Punkt 3. Ist irgendwann die entsprechende Ressource abgebaut oder kann man unendlich fördern?

0

dieses gerät kommt zu keine basis zurück in das system wo die basis steht du mußt aber ein Empfänger oder wie das ding heisst das ein Stern über sich hat wenn es steht

0

Was möchtest Du wissen?