Nie gut genug für die Familie?

Kommt sowas oft vor, weil wenn man nur einmal etwas sagt wie "sogar du schaffst das" ist es meistens (auch wenn es nicht lustig ist) aus Spaß gemeint

Aber dass die anderen lachen, bestätigt doch, dass die genau das von mir halten …

3 Antworten

Das ist hart, ich würde dir empfehlen mit einer einzelnen Person aus deiner Familie(vielleicht der, dem du am Meisten vertraust) darüber redest, auch wenn man sich bei solchen Gesprächen meistens nicht wohl fühlt, aber danach weißt du was die anderen wirklich von dir denken, lass dich auf keinen Fall davon runterziehen, mach auf jeden Fall weiter, auch wenn es schwierig ist! Du machst das nicht um deine Familie Zufrieden zu stellen, sondern um selbst Zufrieden zu sein.

Lass dich nich runterziehen. Nimm doch ein bisschen Abstand. Is es nich egal, was andere von dir denke, solange du zufrieden bist? Für mich klingst du nich dumm, sondern deine Familie (sorry, dass ich das so sage), da sie denke, damit sind sie lustig. Überhaupt: Deine Komasetzung hier ist richtig, was schon mal echt nich leicht ist und du bist echt mutig, dass du das hier auf GuteFrage schreibst. Mutig ist nich das richtige Wort, aber ich nehm an, man kann versteht, was ich damit meine.

Rede doch mit deiner Familie darüber. Vielleicht sind sie neidisch oder Sorgen sich bloß? Oder antworte auf sowas doch: „Klar schaff ich das. Ich muss euch ja zeigen, wie es geht.“ oder „Klar, ihr sollt ja sehen, wie es funktioniert.“ Is zwar fies, aber vielleicht fühlst du dich dann besser. Ignoriere sie und denk dir immer: Ich schaff das! Du machst das für dich, nicht für deine Familie. Sei stolz auf das, wie du bist und sei nich traurig, das deine Familie das nicht so sieht!
Halt doch einfach erstmal ein bisschen Abstand. Ist es vielleicht erst seid einiger Zeit so? Gab es einen Auslöser?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Schülerin

Mal ganz platt: Die sind gemein, unfair und respektlos. Wenn das die eigene Familie ist, ist das wirklich bitter, das tut mir leid für Dich!!

Was kannst Du tun? Ich glaube, Du wirst von denen nie Anerkennung bekommen, egal wie gut Du bist. Nie. Das ist bitter, aber das festzustellen ist der Ausweg. Höre auf, es zu versuchen, Du verschwendest Deine Energie. Wende Dich Menschen zu, die Dich respektieren, anerkennen, lieben.

Und bitte glaube nicht, dass Du nicht gut bist, bloss weil ein paar respektlose Personen Dir die Anerkennung verweigern. Du weißt ja, dass Du Dinge schaffst und bewegst, also geh aufrecht und mit erhobenem Kopf durch Dein Leben, zeige respektlosen Menschen den Stinkefinger, gehe ihnen aus dem Weg und verbringe Zeit mit Menschen, die Dir gut tun.

Was möchtest Du wissen?