Nicht tangentialer Übergang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß was du meinst, kann es dir aber nicht erklären, wie mein Vorredner bereits sagte, Google einfach mal.
Wenn mich nicht alles täuscht: du kannst die heidenhain so programmieren auch wenn dir Maße und Angaben fehlen die dann die Steuerung selbstständig errechnet..... Ich hatte bisher nur 1x dieses erlebt während eines Lehrgangs, ich arbeite mit Matrix Steuerung (mazak), hier muss ich von vornherein das meiste selbst zusammen rechnen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch mal:

tangentialer Übergang

Da stehen einige Links und Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie meinen wahrscheinlich tangentiales An- und Abfahren (G47/G48).

Dabei fährt das Werkzeug die Kontur im Viertelkreis an und ab.

Somit wird die Kontur beim Anfahren, z.B. von runden Konturen, nicht beschädigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?