Die Batterie kannst du mit einem Autoladegerät/Batterieladegerät laden. Ob dieses aber genug Strom liefert, dass du die parallel laden kannst,während du die Geräte nutzt, musst du ausprobieren.

Haben Wohnwagen nicht normalerweise einen Stromabschluss, womit sie vom "Landstrom" versorgt werden können? Wird damit sann nicht auch die Batterie geladen? Das wäre doch wohl die praktikabelste Lösung.

...zur Antwort

Ist doch ein Sportbikini oder? Dann geht der doch erstrecht klar. Bei mir in der Klasse hatten auch alle Bikinis im Schwimmunterricht an. Warum sollte man zu viel sehen? Wenn evtl. vorhandene Brüste und der Intimbereich bedeckt sind, ist doch alles gut.

Ich denke die Farbe muss vor allem dir gefallen. Das tut sie ja scheinbar sonst hättest den Bikini vermutlich nicht.

...zur Antwort

Für mich gehört ein Gürtel dazu. Sonst sieht das irgendwie nur halb angezogen aus. Ich finde, im Gegensatz zu dir, aber auch, dass es mit Gürtel besser Aussieht als ohne.

...zur Antwort

Der Verbrauch ist natürlich grundsätzlich von vielen Faktoren abhängig, aber das ist denke ich klar. Was wichtig ist, dass man die Wartungsarbeiten in den vorgesehenen Intervallen machen lässt und vor allem das richtige Motoröl eingefüllt wird, damit die Additive verhindern, dass sich der Zahnriemen zersetzt. Überzieht man zu lange, kann es zu Problemen kommen (wegen der Additive im Öl). Ansonsten läuft der recht gut und es sind auch bei etwas zügiger Fahrweise und dem einen oder anderen eingeschalteten Verbraucher Verbräuche von etwas über und auch unter 7 Liter locker möglich (beim 125 PS Kombi auf jeden Fall, der den gleichen Motor hat wie der mit 101 PS).

Ob man das Auto kaufen sollte, ist eine andere Sache. Ein Auto was in so vielen Jahren nicht viele Kilometer gefahren wurde, ist nicht unbedingt zum Vorteil. Vor allem, wenn es von einem Rentner gefahren wurde. Das sollte man bei der Entscheidung zu so einem Auto grundsätzlich Hersteller und Modell unabhängig beachten.

...zur Antwort
Weite Boxershorts-Badehose

Ich war auch mal im Schwimmverein und habe dort dementsprechend auch immer eine enge Badehose getragen. Erst Boxer-Badehose und später Jammer. Ansonsten habe ich in der Freizeit mit Freunden und auch bei Ausflügen in der Schule ins Schwimmbad immer eine Badeshorts getragen wie du sie auch hast. Ich würde, vor allem, weil du dir bei der engen Badehose unsicher bist, denke ich die weite Badeshorts einpacken. Erstrecht, wenn du denkst, dass es sich vor den anderen, die Badeshorts tragen, komisch anfühlen wird, wenn du dort als einer der wenigen oder sogar als einziger in der engen Badehose da stehst wo doch die Badeshorts etwas mehr verdeckt.

Ansonsten pack beide Badehosen ein und entscheide spontan, welche du tragen möchtest. Du kannst ja auch die enge Badehose unter der weiten Badeshorts anziehen und wenn dich die weite Badeshorts stört und du denkst, dass die anderen nicht negativ auf dich reagieren und dich vielleicht noch schief anschauen und doof anmachen die Badeshorts ausziehen und nur die enge Badehose tragen. Wenn du dann das Gefühl hast, dass es dir unangenehm ist und du dich unwohl fühlst, bspw., wenn du viel außerhalb des Wassers bist oder so, ziehst du einfach deine Badeshorts wieder drüber und gut ist.

...zur Antwort

Meinst du vielleicht Toll Collect? Die ziehen die LKW-Maut ein und waren in der Kritik. Genaueres findest du dann bestimmt doch bei Google. Such am besten nach der Geschichte der LKW-Maut bei Google oder besser auf YouTube. Da gibt es einige gute Erklärungen.

...zur Antwort

Du meinst wahrscheinlich die weiten Badeshorts oder Boardshorts, wo viele Jungs was drunter tragen oder?

Das ist tatsächlich unterschiedlich. Die meisten tragen einfach ihre Boxershorts unter ihrer Badeshorts. Das ist bei Jugendlichen sehr verbreitet, aber auch viele meist junge erwachsene Männer tragen Boxershorts unter der Badeshorts. Bei den Jugendlichen sind es meistens enge aber sehr häufig auch weite Boxershorts, die sie unter den Badeshorts tragen, bei den Erwachsenen habe ich bisher ehr die engen Boxershorts unter der Badeshorts gesehen.

Einige tragen allerdings auch eine enge Badehose unter ihrer Badeshorts, wie ich das auch schon mal gerne mache. Die meisten tragen dann eine enge Boxer-Badehose unter der Badeshorts. Selten trägt auch mal einer einen Badeslip drunter. Lange enge Jammer trägt normalerweise niemand unter der Badeshorts.

...zur Antwort

2 Stunden finde ich auch ziemlich viel vor allem bei einem normalen Schwimmbad. Bei einem Hallenbad bei mir in der Nähe ist es so, dass der letzte Einlass 45 Minuten vor Ende der Badezeit ist. Und diese endet bspw. 20 Minuten bevor der Schwimmverein diese zweimal in der Woche abends ab 18 Uhr nutzt. Also ist im dem Fall sogar noch ein zeitlicher Puffer von 20 Minuten eingeplant, damit alles reibungslos abläuft, wobei es ja nicht schlimm ist, wenn sich die ersten Vereinsmitglieder zum trainieren umziehen während sich die letzten Badegäste noch umziehen und sich die Haare föhnen. Da hat auch glaube ich noch niemand was gesagt außer der Tageszeit 😉.

PS.: Du hast ja schon sehr interessante Antworten erhalten. Warum sind so viele Leute hier nur so abwertend und herablassend??

...zur Antwort

Lichtmaschine/Generator evtl. defekt. Wenn der Motor läuft, produziert diese/r den benötigten Strom. Vielleicht reichte die Leistung gerade noch aus, dass die Kontrolleuchte nicht an ging. Oder war die Ladekontrollleuchte an? Evtl. bekommst du das Auto mittels überbrücken an.

...zur Antwort

Auf irgendwelchen Stoppeläckern und Feldwegen wild mit einer Motocross herumzuheizen, ist den meisten definitiv unrecht und macht man nicht. Du willst ja auch nicht, dass man deinen Garten verwüstet oder in dein Haus einbricht oder etwas dort zerstört. Der Acker und der Feldweg ist genau so Privateigentum wie dein Zuhause deiner Familie oder dem Vermieter gehört, nur, dass dort meistens weder Zaun, noch Mauer noch Schloss vor ist.

Wenn du weißt wem die Äcker und Wege gehören, frage dort besser nach, bevor du dort riesen Ärger bekommst. Den gab es schon für weniger Schaden.

Ansonsten gibt es auch entsprechende Gelände wo man mit sowas fahren kann. Schau dich mal danach um oder google danach. Das ist wahrscheinlich noch interessanter und birgt weniger Ärger.

PS.: Es kann auf den Äckern auch trotz Stoppeln schon etwas eingesät sein per Direktsaht.

...zur Antwort

Ich empfehle dir diese Boxer-Badehose von Adidas. Die hatte ich beim Schwimmtraining an, ist sehr bequem und hält auch recht lange. Die trugen mit Abstand die meisten Jungs bei uns im Schwimmverein. Danach kam die Jammer in der gleichen Art wie die Boxer-Badehose. Wenn du die in schwarz wählst, wie verlinkt, fällt zumindest von weitem die Beule vom Penis nicht so auf, falls dir das unangenehm ist.

PS.: Was auch nicht selbstverständlich ist: Man kann diese Badehose bei 30°C in der Waschmaschine waschen was bei sehr vielen anderen engen Badehosen lediglich von Hand gemacht werden soll. Das finde ich recht praktisch.

...zur Antwort

Ich denke ich würde an deiner Stelle die Boxer-Badehose und die Badeshorts einpacken und dann sehen was die anderen tragen und mich dann vor Ort spontan entscheiden was ich tragen möchte. Evtl. kannst du ja auch mit deinen Freunden darüber sprechen und hören wie die das handhaben. Dann wirst du nicht ganz so überrascht. Alternativ kannst du auch die Boxer-Badehose anziehen und darüber die Badeshorts tragen und diese bei Bedarf einfach ausziehen. So bist du sehr flexibel was das angeht.

Grundsätzlich macht es natürlich Sinn eine enge Badehose zum Schwimmen zu tragen, da diese weniger Wasserwiederstand bietet und du so schneller schwimmen kannst.

Eine Jammer ist auch sehr interessant, weil diese lang wie eine Badeshorts ist aber eng am Körper anliegt um damit gut schwimmen zu können. Da du diese aber nicht hast, würde ich eine der beiden anderen nehmen um nicht für vermutlich nur ein paar Wochen Schwimmunterricht die Hose zu kaufen, wenn du schon zwei andere hast. Das musst du allerdings selber wissen ob es dir das wert ist. Einer aus meiner Klasse hat das allerdings gemacht. Deshalb habe ich das erwähnt.

...zur Antwort

Ohne hättest du vermutlich eine deutlich besser sichtbare Beule in der Badeshorts, weil Penis und Hoden nicht in Schach gehalten werden.

Um zu verhindern, dass das Netz an deinem besten Stück Schmerzen verursacht, kannst du dieses rausschneiden. Alternativ kannst du auch einfach eine enge Badehose drunter ziehen oder nur diese anziehen oder du ziehst, wie das einige machen, einfach eine enge oder weite Boxershorts unter der Badeshorts an, damit das Netz nicht daran kommt. Bei manchen sieht man den Bund der Boxershorts, bei anderen gar nichts.

...zur Antwort

Bei meiner Badeshorts passiert das eigentlich nie bzw. fast nie. Wenn das passiert, mache ich die auf jeden Fall wieder rein. Das sieht sonst echt scheiße aus. Das ist nicht mal cool und sieht auch nicht stielsicher aus. Also auf jeden Fall wieder reinmachen oder sich eine andere Badeshorts kaufen.

...zur Antwort

Ich habe das so noch nie getragen. Ich trage die Badeshorts entweder ohne etwas drunter oder mit einer Boxer-Badehose drunter.

Als ich in deinem Alter war, trug man hier in der Gegend die Badeshorts ohne etwas drunter, mit einer engen Boxer-Badehose drunter oder, wie du, mit einer weiten Boxershorts drunter. Dass man enge Boxershorts drunter trägt, kam erst später.

Die, die weite Boxershorts unter ihrer Badeshorts trugen, haben ihre Boxershorts und ihre Badeshorts meist farblich aufeinander abgestimmt. Also hätten die zu der Boxershorts mit Sicherheit eine Badeshorts getragen die nicht schlicht blau ist sondern mit Mustern mit rot, schwarz und weiß drin. Die schlichte blaue Badeshorts passt nicht zu der karierten Webboxershorts. Da würde bspw. eine schlichte blaue Boxershorts besser aussehen. Also mal im Kleiderschrank schauen oder eine farblich passende kaufen.

Wie hoch oder tief du die Badeshorts trägst, musst du sehen. Hier wird die meistens etwas höher knapp unter dem Bund der Boxershorts getragen und nicht so tief wie du deine trägst.

PS.: Binde das Band vernünftig! Dann sieht das ganze stilsicherer aus und nicht nur halb angezogen. Desweiteren rutscht dir die Badeshorts nicht runter, sodass du sie verlierst sondern es bleibt alles an Ort und Stelle.

...zur Antwort

Nimmt man beim Roller destilliertes Wasser? Ich kenne es nur, dass man Wasser, evtl. aus dem heißen Kran, weil da weniger Kalk drin ist, wenn ihr sehr kalkhaltiges Wasser habt, mit entsprechendem Kühlerfrostschutz nach Bedarf (anhängig bis zu welcher Temperatur das Kühlsystem geschützt werden sein soll). Oft wird für -25°C aufgefüllt, was zumindest im Flachland völlig ausreichen sollte. Manche machen auch mehr. Einige Stimmen sagen auch, dass die Kühlleistung steigt, wenn mehr und weniger Frostschutz im Kühlsystem ist, weil Wasser wohl mehr Wärme aufnimmt und transportiert.

Es gibt auch fertige Mischungen zu kaufen, die bspw. schon für -25°C Frostschutz gemischt sind. Wie stark der Frostschutz im Kühlsystem wirklich ist, kann man übrigens zur Kontrolle mit einem Glycomat messen.

Guck am besten mal in die Bedienungsanleitung. Vielleicht steht dort etwas zu dem Thema drin.

PS.: Verwechsel nicht Kühlerfrostschutz mit Scheibenfrostschutz. Das sind 2 verschiedene!!

...zur Antwort

Du kannst es ja ausprobieren. Bequemer ist aber vermutlich eine richtige Badeshorts.

Da du schon scheinbar keine Badeshorts hast, hast du vermutlich auch keine enge Badehose, die du als Ersatz für das Netz unter der Badehose tragen könntest. Wenn es dich stört, dass dort kein Netz drin ist, kannst du ja einfach eine enge Boxershorts drunter tragen. Wie bequem das ist, kann ich nicht sagen, aber es machen ja viele. Also kann es ja so schlecht nicht sein.

Ich würde es an deiner Stelle ausprobieren evtl. eine enge Boxershorts mitnehmen, die du bei Bedarf drunter tragen kannst und gucken wie es sich anfühlt. Ohne eine enge Boxershorts drunter ist vermutlich, wegen des fehlenden Netzes, auch eine deutlich Beule im nassen Zustand sichtbar. Wenn du es bequem findest, machst du es weiter egal ob mit oder ohne Boxershorts drunter und wenn nicht, kaufst du dir eine Badeshorts.

...zur Antwort