Newton will sich nicht scharf stellen - sind wir zu dumm um es richtig einzustellen oder liegt es an dem Teleskop?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Welches Okular habt Ihr benutzt, btw ein Telekop würde ich erst dann justieren wenn es sich nicht mehr scharf stellen läst aber nie auf teufel komm raus.

Je nach Okular kannst du manchmal übrigens gar nicht scharfstellen weil du die luft unruhe gleich mit vergröserst in dne fall einfach das nächst größere wählen (grösere Okular Brennweite = kleinere vergößerung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzollo
15.12.2015, 08:26

Wir haben das Baader Hyperion 8-24mmCII benutzt der Mond war immer unscharf.

0

Hallo,

unscharfe Teleskope sind schon so eine Sache für sich und die Ursachen-Forschung ist recht umfangreich.

Zählen wir einfach mal nach und nach div. Fehlerquellen und deren Behebung auf :-)

Seeing
Objekte die recht tief am Horizont stehen, erscheinen im Okular völlig wabbrig und verschwommen wenn das Seeing nicht mitspielt. Hierbei handelt es sich um Luftunruhen, ausgelöst durch den Austausch von kalten und warmen Luftschichten. Hier sollten dann erst mal Objekte anvisiert werden die sich etwas weiter zum Zenit befinden.

Tubus-SeeingDer Tubus sollte vor der Beobachtung schon nach draußen gebracht werden damit sich das Teleskop an die Umgebungstemperatur anpassen kann. Draußen kalt - Teleskop warm: Da kommt es wieder zu dem bereits erwähnten Austausch der Luftmassen.

Justierung
Ein Newton kann seine volle Leistung nur entfalten wenn er gut justiert ist. Sicherlich muss man da jetzt keinen Wettbewerb draus machen wer am besten justieren kann, aber ganz unwesentlich ist die Justage nicht. Womit wurde justiert? Erst den OAZ auf den Fangspiegel ausrichten, dann den Fangspiegel auf den Hauptspiegel ausrichten und dann den Hauptspiegel auf den Fangspiegel ausrichten - bei Bedarf das Procedere 2-3 mal wiederholen. Abschließend Justage am Stern - Polarstern sollte bevorzugt genutzt werden da er die wenigste Eigenbewegung aufweist.

Beobachtungsplatz
Wenn man von drinnen nach draußen beobachtet (bestenfalls noch durch die geschlossene Scheibe hindurch), dann bekommt man ebenso kein klares Bild. Fensterglas ist viel zu uneben und diese Unebenheiten vergrößert man mit seinem Teleskop automatisch mit. Auch bei geöffnetem Fenster sollte man nicht von drinnen beobachten. Ich sage nur Seeing.

Von Gebäuden sollte man einen gewissen Abstand einhalten da diese oftmals Wärme abgeben und es zu Unruhe in der Luft kommt.

Fokus
Kommst du nicht in den Fokus obwohl alle o.g. Dinge beachtet wurden, kann es sein, dass du mit den Okularen gar nicht in den Fokus kommst. Einfach mal testweise die Okulare nicht ganz bis zum Anschlag rein stecken, sondern ein Stücken raus stehen lassen und feststellen. Liegt es daran, dann schafft eine Verlängerung Abhilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi haben heute unser Glück wieder probiert wir hatten die Verlängerung vergessen. Konnten heute toll den Mond betrachten. Ein paar Fotos im auch mit dem iPhone machen danke für die Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redgirlreloadet
16.12.2015, 05:44

Klasse :) dann viel spass weiterhin PS: durch deine 200er öffnung würde ich gern mal auf Jupiter oder saturn gucken :) ich besitze übrigens das folgende http://www.astroshop.de/bresser-teleskop-n-150-750-messier-exos-1/p,23217 und mit 3mm planetary okular Bieten Jupiter und Saturn schon einen tollen anblick (allerdings schon etwas komplizierter anzupeilen als der mond weil man die erd drehung beim gucken ausgleichen muß

0

http://www.astroshop.de/bresser-teleskop-n-203-1000-messier-exos-2/p,21497 

Das ist der Link dazu 

Wir haben das Baader Hyperion 8-24mmCII und das mitgelieferte benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redgirlreloadet
15.12.2015, 18:02

xIch hab die kleinere Version davon sprich den 750x150 war das bild denn auch unschARF Bevor ihr das ding justiert habt ? ich hab meinen bresser Newton noch nie verstellt bei mir war das ding werkseitig scharf

Frag ansonsten mal bei folgender Seite www.astrotreff.de die können dir vll auch genau erklären wie du dAS dING Richtig kollumierst (einstellst).

0

Und ne ganz blöde frage habt ihr mal an den rädchen an okular einschub gedreht damit stellt man nämlich scharf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzollo
15.12.2015, 22:48

Ja haben wir das wussten wir ja.😂

0

Was möchtest Du wissen?