Neue nummer, neues Handy, altes WhatsApp übertragen lassen, alte blockierliste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, niggy92!

Hast du auch deine alte SD Karte eingelegt? Weil WhatsApp speichert immer Daten auf der SD Karte. Welches Handy hast du? Vielleicht könnte ich dir weiterhelfen :)

niggy92 26.08.2017, 15:37

Nein die alte hab ich rausgenommen.. Hab jetzt ein Huawei p10 lite

0
GguteFragenNet 26.08.2017, 17:09
@niggy92

Welches Handy hattest du davor gehabt? War es auch ein Android-Gerät? Wenn ja, hast du dich mit deinem Google-Konto angemeldet, wo du auch noch mit deinem anderen Handy angemeldet warst?

0
niggy92 28.08.2017, 21:35
@GguteFragenNet

Davor war es ein Huawei p8 lite also ja, auch ein Android Gerät und bin mit dem Google Konto verbunden, mit dem ich auch vorher verbunden war

0

wenn du die BL freigibst, landen eingehende Nachrichten auf Deiner neuen Nummer, ist doch klar.

Sobald Du sie anschreibst, sehen sie Deine neue Nummer, auch klar.

niggy92 26.08.2017, 15:44

Nicht böse gemeint aber für mich ist klar, dass du mein Anliegen nicht richtig durchgelesen hast 

0
konstanze85 26.08.2017, 18:11
@niggy92

Dann solltest Du Dein Anliegen mal klarer formulieren. Deine Fragen waren:

Was passiert, wenn ich die blockierten Nummern wieder freigebe?

Habe ich beantwortet.

Deine nächste Frage war:

Meine neue Nummer dürften die ja eigentlich nicht haben, oder?

Auch das habe ich beantwortet.

0
niggy92 28.08.2017, 21:40
@niggy92

Die anderen beiden verstehen mich, trotzdem danke für die Mühe. 

0
konstanze85 29.08.2017, 18:55
@niggy92

Stimmt doch gar nicht. Der eine antwortet Dir nicht mehr und der andere hat nach dem Motto "musst Du mal ausprobieren" gewantwortet :D Aber was soll's, wenn das für Dich hilfreich ist, +dann okay.

0

Eigentlich sollte dein WhatsApp von neu beginnen.

Aber du windest es nur heraus wenn du es ausprobierst.

niggy92 26.08.2017, 15:46

Was soll ich ausprobieren? Die gesperrten Kontakte wieder entsperren? Das Risiko ist mir zu groß, deshalb wende ich mich ja extra an euch.. Ich hab schon what's app einmal deinstalliert und wieder installiert, alle chats sind weg aber dir Blockierliste ist geblieben. Ich will mein WhatsApp sozusagen wieder auf 0 setzen, aber weiß nicht wie das geht 

0
Atemu1 26.08.2017, 19:33
@niggy92

Du sollst ausprobieren dich neu bei WhatsApp unter einer neue Handy Nr. zu registrieren. Denn alten Account würde ich löschen.

Dann alle von neu blockieren.

Zum Schluss an deine Freunde die Nachricht schicken, dass du deinen alten Account gelöscht hast.

An WhatsApp schickst du die Bitte dein alten Account zu löschen.  

0
niggy92 28.08.2017, 21:39
@Atemu1

Ich möchte keine Blockierliste haben, das ist ja der Punkt. Ich will nicht immer, wenn ich diese Liste sehe an die Menschen erinnert werden. Ich will sie nirgendwo mehr sehen.. Ich habe ja eigentlich auch eine neue what's app Nummer, deshalb verstehe ich einfach nicht, warum alle Einstellungen übernommen wurden 

0
Atemu1 28.08.2017, 21:45
@niggy92

Die Nr. ist neu aber Dein Name ist geblieben oder nicht.

Dass Systeme habe dann bei der Registrierung deine Daten erhalten währe 1 Möglichkeit.

Die 2 Möglichkeit, du hattest dich zuvor über dein Neues Handy beim alten Account angemeldet.

0

Was möchtest Du wissen?