Neonfisch plötzlich tot?

...komplette Frage anzeigen Aquarium - (Fische, Aquarium, neonfisch) Neonfisch - (Fische, Aquarium, neonfisch) Nitritwert - (Fische, Aquarium, neonfisch)

2 Antworten

Hallo,

grundsätzlich habt ihr ja scheinbar alles richtig gemacht - auch der Nitritwert ist in Ordnung (den aber bitte in den nächsten 1 - 2 Wochen gut im Auge behalten, denn durch Futterreste und Fischausscheidungen kann der jetzt noch mal schnell ansteigen!)

Es passiert immer mal wieder, dass bei einem Neukauf von Fischen sich der eine oder andere nach kurzer Zeit verabschiedet.

Die Fische werden zum Teil unter Einsatz von Antibiotika in den Großzüchtereien auf Masse und schnellstmöglichst großgezogen - nur so kann man gut verdienen.

Dann werden sie zum Großhändler transportiert, von dort aus zum Zooladen, dort werden sie dann wieder herausgefangen, um ins heimische AQ zu gelangen. All das ist mit sehr viel Stress (immer wieder anderes Wasser, Transport etc.) verbunden. Fische, deren Immunsystem schwach ist, überleben das nicht lange.

Wenn nur einer stirbt, ist das eine gute Quote, oft verliert man auch 30 - 50 %.

Für Antennenwelse ist euer AQ aber viel zu klein! Und mehr Fische dürfen auch keinesfalls mehr hinein.

Gutes Gelingen

Daniela

Hallo

Für den toten Fisch kann es viele Möglichkeiten geben, etwa eine Krankheit die bereits bei Kauf bestand. 
Wenn eure Wasserwerte in Ordnung sind würde ich in den folgenden Tagen ein genaues Auge auf die anderen Fische haben (Fressen sie? Taumeln sie plötzlich etc) und abwarten. Solltet ihr weitere tote Fische entdecken kann eventuell ein Pilzbefall oder eine Krankheit dahinter stecken.

Was möchtest Du wissen?