nembutal natrium-pentobarbital was ist das? Und wie wirkt das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heute wird Pentobarbital nicht mehr als Schlafmittel eingesetzt. Aufgrund der beschriebenen Risiken und Nebenwirkungen wird es in der Humanmedizin nur noch nach strenger Indikationsstellung und Ausschöpfen  anderer Maßnahmen im Bereich der Behandlung und Anfallsprophylaxe von epileptischen Anfällen angewendet.

Also Finger weg. Das ist kein harmloses Schalfmittel was jeder einfach so kaufen und einsetzen sollte.

Wenn du Schlafprobleme hast, wende dich an deinen Arzt. Denn egal was du an Schlafmitteln nimmst, sollte dies nur eine sehr kurzfristige Notlösung sein, denn ein durch Schlafmittel erzwungener Schlaf ist kein gesunder Schlaf.

Abgesehen davon kommt es sehr schnell zu einer Gewöhnung. Schlafmittel helfen dann überhaupt nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pentobarbital wird zum Einschläfern (töten!) von Tieren verwendet, als Schlafmittel ist es mittlerweile eher ungebräuchlich. 

Da gibt es bessere, nebenwirkungsärmere Medikamente, wenn es tatsächlich einer Medikation bedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies wird als Narkosemittel bei Operationen und sogar zur Sterbehilfe eingesetzt. Finger weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wir in der Humanmedizin nicht mehr verwendet und du bekommst es auch nicht. Nimm Baldrian!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?