nasse Sim - Karte ,! :(

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die Simkarte kannst Du einfach abwischen. Der passiert nichts.

Das Handy solltest Du aufschrauben und an der Luft trocknen lassen.

Lege es bloß nicht auf eine Heizung oder gar in den Backofen, wenn das Gehäuse verschlossen ist.

Das Wasser verdampft, aber es findet nicht unbedingt einen Ausweg, so dass sich der Wasserdampf im ganzen Gerät nieder lässt.

Zum trocknen würde ich es aufschrauben und in Reis legen.

Am besten verwendest Du Kochbeutelreis, denn dann musst Du nicht den Reis einsammeln oder aus dem Gerät puhlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles trocknen lassen und zwar wirklich trocknen lassen. Dann geht auch das Handy wahrscheinlich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sim Karte müsste normalerweiße noch funktionieren. ;-) Hat deine Mutter/Vater/Schwester/Freund usw.. kein Handy, wo du die Karte ausprobieren kannst? O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hippl97 13.07.2011, 20:35

bin mom. alleine daheim ^^

0

der simkarte dürfte das nicht viel ausmachen... ein fach zum trocknen irgendwo hinlegen... nur nciht fönen oder in die microwelle....das handy kannste auch,ohne akku, mit den tasten anch unten nen paar tage auf nem handtuch liegen lassen..vielleicht gehts dann nochmal. aber wenn du ein neues bekommst is ja wurscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hippl97 13.07.2011, 20:36

jap, geht halt hauptsächlich nur um die sim :)

0

Was möchtest Du wissen?