Machen nasse Haare krank?

17 Antworten

Wenn du deine Haare wäscht, sie föhnst und dann rausgehst, wirst du erst Recht krank xD Du musst sie erst trocknen lassen oder eine Zeit lang im Haus bleiben, sonst kommt die Kopfhaut von einem Extrem (Nässe) über das nächste Extrem (warmer Föhn) ins andere Extrem (Kälte im Freien).

ein Australier hat mich mal extrem seltsam angeguckt als ich ihm das gesagt habe...es war ihm VÖLLIG schleierhaft dass ich abends nicht duschen wollte weil kein Fön im Haus war...im Nachhinein muß ich drüber lachen, manchmal muss man nicht alles so machen wie Mama sagt.Wahrscheinlich kann man in hiesigen Breiten aber auch im ungeheizten Schlafzimmer mit einer Nacht auf feuchtem Kissen Kopfweh bekommen. Geht mir jedenfalls so. Kommt vielleicht auch nicht unerheblich auf deine HAARLÄNGE an- 1m oder 1cm????

Mit nassen Haare würde ich bei den derzeitigen Temperaturen das Haus ganz bestimmt nicht verlassen.

Ist es schlimm wenn ich jeden Tag meine Haare Wasche?

Ich bin 13 Jahre Alt und Wasche mir jeden Tag meine Haare , meine Mutter sagt das das krank ist und das sonst meine Haare rausfliegen stimmt das ? Ich weiś auch nicht aber ich muss immer meine Haare waschen als ob das so ne Krankheit ist was kann ich dagegen tun ? Und stimmt das das meine Haare dann rausfliegen

...zur Frage

Wie sage ich meiner Mutter das ich kurze Haare haben will?

Hi leute, Ich bin 12/w und habe lange, blonde und dünne Haare. Ich hätte aber lieber eine Kurzhaar Frisur oder wie man das nennt. Also so kurz wie Jungs das auch haben. Ich bin aber nicht transsexuell oder so ähnlich. Es nerft mich nur das ich mir beim Sport (den ich sehr viel mache) immer einen Pferdeschwanz oder Zopf machen muss. Und das ich nach dem Duschen oder im Schwimmbad immer so lange die Haare föhnen muss. Außer dem würden mir kurze Haare finde ich besser stehen. Aber meine Mutter findet das bei Mädchen nicht schön. Das weiß ich und deshalb habe ich sie auch noch nie gefragt. Aber wie könnte ich sie das am besten Fragen. Das sie auch ja sagt. ????? LG MeGirl

...zur Frage

Haare föhnen oder Lufttrocknen?

Was ist besser? Haare an der Luft trocknen oder föhnen. Ich persönlich will sie immer an der Luft trocknen, doch ich werde immer "gezwungen" (von meiner Mutter :D) sie zu föhnen, da sie der Meinung ist, dass das besser ist und man dadurch nicht krank wird. Ich finde eher, dass die Haare so eher vertrocknen und föhnen daher schlechter ist. Wer hat Recht, was ist wirklich besser? Lufttrocknen oder Föhnen? Danke schonmal ;)

...zur Frage

Muss ich wirklich zwei Mal am Tag duschen?

Meine Mutter sagt mir am morgen, dass ich duschen soll um Fit zu werden und damit man in den Kleidern nicht mehr riecht, weil man im Bett schwitzt und am Abend, damit die Bettwäsche nicht riechen und frisch bleiben. Es regt mich auf, vorallem wenn ich die Haare alleine waschen und föhnen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?