Nasenpiercing eitert - ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also meine Piercings haben alle nicht geeitert und warum hier alle sagen das ist normal verstehe ich auch nicht. Wenns eitert dann ist es entzündet und das ist nicht gut.
Benutze am besten octisept oder wie das spray heisst das gibt es ganz günstig in der Apotheke und ist extra zur Desinfektion von Wunden da. Habe alle meine Piercings damit desinfiziert und es ist immer alles gut verheilt. Lass die Finger vom Piercing und immer schön desinfizieren.
Eventuell hast du auch das falsche Material drinnen und solltest vlt nochmal deinen piercer Fragen. Wenns nicht besser wird würde ich sowieso nochmal zu diesem gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Ohrringe oder in deinem Fall Piercings welche aus speziellem Material bestehen und dadurch Entzündungen vorbeugen.
Probier die mal aus, aber an sich ist das normal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von somethingRandom
07.08.2016, 01:23

Danke mach ich sowieso, hab ja noch nen Medizinstecker drinnen, darf es ja nicht so früh rausnehmen ^^

0

Ich würde deinen Piercer oder deine Piercerin aufsuchen :)
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wahrscheinlich eher Wundwasser sein, das ist normal in der Anfangszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist normal,

Nicht dran rumm fummeln. Lass es eitern. Je mehr du fummelst, um so länger eitert es. Eitern ist eine Art Spülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?