Nagelstudio eröffnen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall ne ganze Menge Geld als Startkapital!

Mit 3 Jahren Büroarbeit kriegst Du das nicht zusammen. Bist Du gelernte Kosmetikerin? Für den Betrieb eines eigenen Studios sind Fachkenntnisse wichtig.

Der Trend mit den Nägeln geht langsam wieder vorbei. Gut ist es da, den nächsten Trend zu erkennen und zu den ersten zu gehören. Nur auf Nägel allein würde ich kein komplettes Studio aufbauen. Also immer Kosmetik umfassend anbieten. Medizinische Fußpflege z. B. ist auch immer gut.

Dein kaufmännischer Background ist aber schon mal gut! Gib Deinen Traum nicht auf, aber sieh ihn auch realistisch. Mit einem eigenen Studio kommen erstmal ganz viele Kosten auf Dich zu, die Du schaffen mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Limathe
08.10.2011, 10:55

Danke für deine Antwort :) Ich würde sehr gerne den Bereich vergrößern und so richtig in Kosmetik eintreten.. Wäre genau mein ding.. . ja das mit dem Geld.. ich werde natürlich erst mal im Büro arbeiten und nebenbei mache ich ja auch noch Nägel.. Das heißt ich verdiene ja neben auch noch Geld.. Hm.. aber ich finde Nagelstudio mit Kosmetik ist auch wieder so ausgelutscht.. das gibt es doch in jedem Studio.. ich brauch wirkliche Besonderheiten... ich glaub das ist das, was ein gut besuchtes Studio ausmacht! =) oder?

0

Hallo, um ein Nagelstudio zu eröffnen braucht man nicht unbedingt viel Geld. Du solltest aber unbedingt eine Standortanalyse machen. denn oftmals gibt es bereits mehr Nagelstudios als Kunden. ( Das ist natürlich übertrieben!) Aber es herrscht bereits ein großer Verdrängungswettbewerb. Jedes Studio versucht schon mit "Kampfpreisen" Kunden anzulocken. Letztendlich kann keiner mehr davon existieren. Mein Rat: Versuche nach der Ausbildung ein gutes Anstellungsverhältnis zu bekommen dann brauchst Du dir weniger Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du mal überlegt wie viel nagelstudios gibt wenn ich überlege in der innenstadt wo ich wohne sind 10 stück oder mehr gibt ja ach schon die günstig Preis anbieter ich würde nomarl weiter arbeiten den markt erst mal beobachten wie der sich weiter entwickelt denke der markt ist voll deckt und viele schließen schon wieder weil die nachfrage zurück geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber dann heißt das ja, dass kein Nagelstudio mehr eröffnet werden kann. Oder allgemein eigentlich gar nichts mehr, weil es von allem schon viel gibt. Ich möchte was ausergewöhnliches... was besonderes und vorallem, etwas, was es nicht an jeder Ecke gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koma77
06.10.2011, 14:02

natülich können noch mehr eröffnet werde aber die Bank wird dir vielleicht keine Geld geben weil sie angst hat es nicht wieder zu bekomme wenn du es nicht zu laufen bekommst ist viel Geld kaputt wenn du es schon mache willst fang mit hausbesuchen an bist du einen Stamkundenkreis hast bei viele Geschäften ist es so das sie im ersten Jahr keine Geld verdinnen weil sie keine Kunden haben

0

Du solltest beachten das es bereits mehr als genug gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tut mir leid das ich das jetzt sagen mus aber ich glaub nicht das du damit erfolgreich sein wirst es gibt einfach schon zu viele davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat denn jemand von euch ein Nagelstudio? Oder seid ihr in dem Bereich tätig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach lieber noch n Bachelor in BWL hinterher, dann hast du schonmal n vernünftigen Grundstein. Sonst wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Limathe
06.10.2011, 13:35

Aber ich möchte nicht studieren.. ich möchte Nägel designen..!!

0

verdiene erst mal das Geld dazu und Konzentriere dich auf die Arbeit und danach fragst du mal die Mama wie sie das gemacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?