Nachts immer hunger...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du tagsüber kaum Hunger hast, wirst Du wohl auch über Tag nicht viel essen, wodurch dem Körper die nötigen Nährstoffe fehlen. Dadurch kommt es dann irgendwann zu Heisshunger-attacken, die meistens in einem Gelage aus fettigen und süßen Speisen enden.

Du solltest versuchen über Tag trotzdem etwas zu essen, auch wenn Du nicht wirklich hunger hast, damit Dein Körper sich an regelmäßige Mahlzeiten gewöhnt.

Am besten die altbewährten 5 kleineren Mahlzeiten am Tag.

Ein süßes Frühstück, dass Dich mit Energie versorgt, ein reichhaltiges (reich an Nährstoffen, nicht an Fett) Mittagessen, ein leichtes Abendessen, und dazwischen zwei kleine Zwischenmahlzeiten, am besten etwas mit vielen Vitaminen. Du wirst sehen der nächtliche Hunger gibt sich dann ganz schnell.

Ohne einen festen Willen geht nichts. Wenn man versagt, hat man nicht richtig gewollt und hat die vielen Vorversuche mit Zweifeln begonnen.

Mache Dir einen Plan, Frühstück, Mittagessen, ein Kaffeetrinken mit Brot, Brötchen oder Kuchen, Abendessen. Zwinge Dich dazu. Halte ihn ein. Vielleicht bietet Dein Hausarzt eine Ernährungsberatung an- mach das mit, um wertvolle Tipps zu bekommen, was vor allem Abends satt hällt. Laß Dir vor Augen führen, was Dein Körper pro Tag benötigt an Vitaminen, Nährstoffen und Energie- und führe nur dass zu. Sei Dir stets gewiß, wenn Du in der Nacht Hunger hast- es ist die Sucht. Es ist kein Hunger. Und- kämpfe nicht nur mit dem Symptom Eßstörung, sondern bekämpfe die Ursache- sonst kannst Du nicht gewinnen.

ist normal, bei deinen Gewohnheiten. Ich habs mit 45 geschafft, morgens frühstücken (4 Toast mit Marmelade), mittags essen was ich will und abends Salat oder Gemüse und Fisch oder Fleisch oder Eier, also Eiweiss. Keine Kohlenhydrate (Nudeln,Reis,Brot,Kartoffeln, gekochte Möhren und Mais)Zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Pause und immer satt essen. Weg ist der nächtliche Hunger. Und nebenbei hab ich 10 Kilo abgenommen, ohne hungern, ohne Sport --> dieweil fauli Schlumpf...

Was möchtest Du wissen?