Nachmittagsbetreuung hält Kinder "gefangen"?

3 Antworten

Wie viele Kinder sind denn da?

Ich stelle es mir für den Träger sehr kompliziert vor immer im Blick zu haben, wann wer früher geht. Das wird ja mehr als nur ein Kind betreffen.

Von der Schule kann ein Kind auch nicht nach belieben früher gehen. Wenn man es um 15 Uhr abholt bleibt auch noch gut Zeit für gemeinsame Aktivitäten und alle großen Sachen legt man aufs Wochenende.

Da sind schon sehr viele Kinder. Der Träger bekommt doch davon nichts mit. Die kassieren nur die Kohle und kümmern sich sonst um gar nichts. War schon persönlich da um einiges zu klären. Als Antwort habe ich bekommen: wir sind neu und müssen uns jetzt erst mal einarbeiten und sehen wie das so läuft!
Sorry aber für sowas habe ich kein Verständnis

0
@Enibas1807

Ich schon. Bei sehr vielen Kindern wenn dann ständig eines früher geht, wird das wahnsinnig unübersichtlich.

Da erfülle ich doch lieber meine Aufsichtspflicht, statt auf jeden Sonderwunsch einzugehen und zu riskieren, dass dann ein Kind stiften geht und man die Verantwortung trägt.

0

Hi Soweit ich weiß muss mann für sowas ein vertrag unterschreiben? Was steht denn da drinne vll Steht es auch da drinne das sie die kinder bis 15:00 behalten müssen oder so.

wenn nicht würde ich Mich mal bei der polizei melden! wenn es garnicht anders geht

Also rechtlich weiß ich es nicht,aber ich würde das als Eltern mir nicht gefallen lassen...und ihr habt ja das Sorgerecht und könnt ja entscheiden wann dsd Kind wo hin geht! Es ist ja kein Pflichtunterricht,sondern eine Betreuung...also da würde ich (wenn möglich) die Kinder rausnehmen oder mal mit fem "Träger " sprechen

Der Träger kassiert nur die Kohle und kümmert sich sonst um gar nichts. War schon persönlich da um einiges zu klären. Als Antwort habe ich bekommen: wir sind neu und müssen uns jetzt erst mal einarbeiten und sehen wie das so läuft!
Sorry aber für sowas habe ich kein Verständnis

0

oha...das ist nicht in ordung....da dürden ja nicht die Kunden/Familien nicht drunter leiden weil die unfähig sind....

0

McDonalds JuniorClub

Hallo ich habe eine Frage zu diesem McDonalds Juniorclub..... vor einiger Zeit habe ich meine Kinder dort angemeldet und nun kam Post worüber sie sich natürlich auch riesig gefreut haben. Enthalten war ein Willkommensbrief der sich an jedes Kind persönlich richtet (fand ich toll) UND... Jeweils ein Gutschein für ein Happy Meal :) naja jetzt drängen die Kiddies natürlich das diese abgeholt werden (verständlich ich war früher nicht anders) nun zu meiner frage... Da ich jetzt nicht unbedingt alle 3 Kinder mitnehmen möchte im Auto (das ist mir beim fahren zu stressig) wollte ich wissen ob die Kinder das selbst abholen müssen oder ob ich das auch abholen kann ? Danke für die Antworten

...zur Frage

hieß das Spiel so? Sieben Leben hoch?

Früher als Kinder hatten wir auf der Wiese oft ein Ballspiel gespelt, das nannten wir "sieben leben" denke ich. Ein Kind steht inner Mitte mit nem Ball, die andren Kinder im Kreis drumrum. Das Kind in der Mitte ruft "sieben leben für" und nennt den Namen von einem der anderen Kinder, und wirft gleichzeitig den Ball möglichst gerade und möglichst hoch.

Dann musst das benannte Kind den Ball fangen, und die anderen Kinder wegrennen. Hatte das Kind den Ball gefangen rief es "halt", und alle mussten stehenbleiben. Dann suchte sich das Kind mit dem Ball ein anderes Kind aus, und versuchte es abzuwerfen (das Zielkind durfte sich nicht bewegen).

Wurde das Kind getroffen, dann musste es als nächses den Ball hochwerfen.

Oder so ähnlich.

Bin mir nicht mehr sicher.

Hab mal im Internet geguckt, aber nix gefunden. Heißt das Spiel eigentlich anders?

...zur Frage

Um wie viel Uhr muss ein 11jähriges Kind in Bett?

Hallo,

Um wie viel Uhr muss ein 11 jähriges Kind ins Bett ? Wenn am anderen Tag Schule ist ? Wenn man am anderen Tag frei hat ?

Danke im Voraus LuluderWelli

...zur Frage

Kindergarten zwingt Kind zum essen...........Anwalt/Strafanzeige?

Hallo, kurz und knapp: mein Kind ( 4 Jahre) wurde im Kindergarten gezwungen ( mit Nachdruck) zu essen, seitdem möchte mein Kind fast nichts mehr essen, ......... Kind wurde aus dem Kindergarten genommen und Träger informiert. Träger lässt uns aber nicht aus dem Vertrag, da er es als Lappalie ansieht. Anwalt ist eingeschaltet ( um aus dem Vertrag zu kommen), Anwalt rät uns gleichzeitig eine Strafanzeige gegen die beiden Erzieherinnen zu machen, da es nicht in Ordnung ist ein Kind mit Zwang und unter Drohung ( wenn Du nicht auf isst kommt deine Mama dich nicht abholen!!! Mund aufgehalten und Kind zwangsgefüttert!!) zum essen zu zwingen. Würdet ihr eine Anzeige machen?

Kind ist bereits in ärztl. Behandlung ( insg. sind mehrere Kinder betroffen, wir aber die einzigen die Reagiert haben und das Kind raus genommen haben, da nach einem persönlichen Gespräch, die Leitung klar machte, dass sie das immer wieder so tun wird!).

Anzeige machen, Ja oder nein?

...zur Frage

Soll ich meinen Sohn im Kindergarten anmelden lassen?

In Deutschland ist der Kindergarten freiwillig. Nächste Woche kommt mein Sohn zur Welt, deswegen wollte ich euch fragen, ob es Sinnvoll wäre, meinen Sohn im Kindergarten anzumelden oder ob wir in bis zur Einschulung Zuhause erziehen sollen ?

Wir würde unseren Sohn eventuell September 2021 in den Kindergarten anmelden lassen.

...zur Frage

Abholenzeiten in der OGS?

Hallo zusammen,

mein Sohn besucht nun die 4. Klasse. Nach dem Unterricht geht er in den offenen Ganztag (OGS). Die letzten 3 Jahre hat alles prima funktioniert. Seit diesem Jahr ist allerdings in der OGS nur Chaos. Es gibt dort eine neue Leitung, die alles ziemlich streng sieht. Die OGS bei uns ist bis 16 Uhr geöffnet. Bisher hab ich meinen Sohn um ca 14.30 Uhr nach der Arbeit abgeholt. Seit diesem Schuljahr ist das nicht mehr möglich, weil die neue Leitung sagt, dass die Kinder bis 16 Uhr bleiben müssen. Wenn ich meinen Sohn früher abholen möchte, muss ich das einen Tag vorher anmelden, schriftlich, mit Grund warum ich ihn früher hole. Meine Frage: ist das so richtig? Muss ich einen Grund angeben warum ich mein Kind früher abholen möchte? Muss ich mich an die Zeit von 16 Uhr halten? Ich habe damals vom Sozialwerk einen Betreuungsvertrag bekommen, in dem sowas nicht drin steht. Und was geht die Schule bzw OGS an, was ich Nachmittags für Termine habe? ich denke nicht, dass ich da Rechenschaft ablegen muss. Ich bin nicht die einzige die sich deswegen aufregt. Fast alle Eltern der OGS sind darüber am schimpfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?