Nachbars Kinder werden geschlagen. Was tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der einzig richtige Weg ist, das Jugendamt zu verständigen - per Mail, per Telefon- oder auch einfach hingehen? Man darf hier nicht die Augen zu machen, und sagen, das geht mich nichts an - das hat schon viel Leid verursacht und so manch einem das Leben gekostet. Dein Gewissen sagt Dir bereits, was zu tun ist - hör darauf, sonst wirst Du zum Mittäter und Deines Lebens nicht mehr froh. Das mit dem Anonym ist Blödsinn, jeder der eins und eins zusammenziehen kann, kann sich ausrechnen, wer die Kontrolle des Jugendamtes ausgelöst hat, wenn diese Familie sich noch nichtmal die Mühe macht, nichts nach außen dringen zu lassen. die Fernbedienung spricht außerdem ihr eigene Sprache, und für mich klingt das so, als wenn die Mutter lieber ins TV glotzt, als sich um ihre Kinder zu kümmern. Tu was, ich kann es Dir nur raten, aber mal eine Frage: was sagen eigentlich Deine Eltern dazu? - hoffentlich nicht, das geht uns nichts an? Denn es geht uns Alle an, indem Falle hast Du uns sogar zum Mitwisser gemacht - und ich fühle mich nun sehr gezwungen, Dich fast schon anzuflehen: Tu was! Du kannst ein Retter werden!

40

Herzlichen Dank für Deine Bewertung.

0

Ich finde das sehr gut, dass du da die Augen nicht verschießt! Du solltest das Jugendamt informieren, die gehen jedem Hinweis nach, sind aber gleichzeitig auch etwas nachlässig (habe ich gemerkt) Also wenn du dann bemerkst, dass sich nichts ändert, dann unbedinkt hartnäckig bleiben beim Jugendamt. Wenn jemand in Not ist, dann haben die auch auf dich zu hören, dein Alter sollte da keine Rolle spielen..das hoffe ich doch, sonst läuft es hier in Deutschland echt falsch.

Hallo Sosox, bei uns - 4 Kinder u. alleinerz. Mutter - war auch die Hölle los, nachdem meine Eltern sich trennten. Wir haben in einem 4-Familienhaus gewohnt. Meine Mutter hat uns regelmäßig misshandelt, aber keiner hat was unternommen, obwohl sie ganz gewiss davon wussten. Die jahrelange Misshandlung hat bei uns - 4 Kindern - zu Persönlichkeitsstörungen geführt. Meine Schwester hat des Öfteren versucht, sich das Leben zu nehmen, weil sie mit sich garnicht mehr klar gekommen ist. "Normal" ist für uns kein Begriff! Lieber wäre ich in einem Heim aufgewachsen, als bei meiner gewalttätigen Mutter. Den Kindern bei dir im Haus wird es sicherlich genauso ergehen. Bitte schalt aufjedenfall das Jugendamt ein und sollte es mal wieder so laut zugehen, ruf einfach die Polizei und sag dass du anonym bleiben willst. Deine Mutter muss ja davon nichts erfahren. Diese Kinder werden dir dankbar sein.

,,Mutter" schlägt mich immer

Ich hab keinen Bock mehr auf meine ,,Mutter"Sie hat mich heute mittags chonwieder mal geschlagen, weil ich angeblich meinen Bruder angelogen hätte, was ich aber nicht gemacht habe. Dann hat sie mich geschlagen...Erst fest auf den Kopf. Dann sagte ich ihr(auf Tipps von anderen hin) das es in deutschland verboten ist Kinder zu schlagen... Dann hat sie mir noch ungefähr 20-30 mal überall hingeschlagen und jetzt hab ich sogar einen blauen fleck an der hand... Ich frag mich gerade wie das geht aber egal. Als ich das sagte hat sie zu mir gesagt: Solange du nicht lernst respekt vor deiner Mutter zu haben und vor deinen kleinen geschwistern und vor deinen großen geschwistern brauchst du keine rechte einforden!" dann hab ich sie gefragt wie ich respekt vor ihr haben soll, wenn sie mich nur schlägt. dann kam sie damit an du sollst mutter und vater ehren... Ich hab ihr dann gesagt es geht nicht wenn ich nur geschlagen werde... Daraufhin wurde ich nochweiter geschlagen... Und sie sagte noch das ich doch die polizei rufen sollte und ur polizei gehen soll, weil in der familie nicht so ein verdrecktes Lügenschwein gebraucht wird...

...zur Frage

Kann ein Mann der seine Frau schlägt sie auch wirklich lieben?

Hallo,

 

mein Freund hat mich zweimal geschlagen und immer wieder wird er aufbrausend und laut wegen  Kleinigkeiten, er kommt aus einer Familie wo der Vater die Mutter blutig geschlagen hat. Er hat versprochen es nie wieder zu tun und will mich heiraten, mache ich einen großen Fehler?

 

...zur Frage

Gewalttätiger ex will umgangsrecht , was kann man dagegen tun?

Hallo ihr lieben , um eins vorweg zunehmen- normal bin ich dafür das kinder den vater sehen- also spart euch kommentare wie er hat rechte , das kind brauch es usw.

Zur Situation : Ich war jahre lang mit meinen ex zusammen. Er wollte nach 3 dates sofort bei mir einziehen , heiraten usw. Am anfang war er ein traum . Wollte meine ängste und sorgen wissen, war für meinen sohn damals 3 da, hohlte seinen sohn regelmäßig usw. Er ging nur nie arbeiten. Ich wusste damals nicht warum und drängte ihn zur arbeit. Er suchte und fand sofort welche. Da fing er an sich zu ändern. Wurde zum super mache, beleidigte mich z.b du bist häslich, hänge tite , schwabelbauch, ich sei dum nix wert. Iwann glaubte ich das und war abhängig von ihm. Er kontrollierte meine post und handy, seins war aber absolut tabu. Hatten wir streit war immer ich schuld, er machte meine sachen kaputt (handy, tv usw) wenn ich mich trennen wollte drohte er mir jedem meine nackt bilder zu zeigen, mich in den selbstmord zu bringen sagte ich schaff es ohne ihn nicht usw. Er holte seinen sohn nur noch selten, redete vor diesem kind sehr schlecht über dessen mama, mein ex schlief denn ganzen tag und ich hüttete das kind. Nach 2 monaten kündigte er wieder, alle waren doof. Er stritt ständig vor meinem und seinem kind mit mir, leerte mir sprite über und auf meine matratze, nannte mich hue vor denn kindern und sagte meinem sohn immer wieder ich bin böse und eine hue. Wenn er se* wollte musste ich sofort-auch wenn die kinder im bett dabei lagen. Wenn es mir weh tat und ich ihn bat auf zu hören , machte er trotzdem weiter. Wenn er kam war fertig egal ob ich kam. Aus angst blieb ich. ... dann fing er an mich anzurote,haare zu ziehen, arme drücken bis blaue Flecken enstanden. Nie entschuldigte er sich, denn ich war ja schuld in dem ich ihn nervte weil er im haushalt helfen sollte ider arbeiten gehen. Er schmiss das geld aus dem fenster, kaufte vom letzten geld alkohol und energy drinks und Zigaretten. Ich sprach dann mit seiner ex. Die sagte mir er schlug sie und stalkte sie. Er war im heim da er die mutter schlug ( keiner seiner familie will was mit ihm zu tun haben ) er ist Alkoholiker, nimmt immer wieder drogen (pep Teilchen ) ist spielsüchtig, rennt von einer klinik in die nächste da er schizo ist , borderline ud bipolar. Ich wollte mich trennen doch er drohte mir mich und meinen sohn zu töten. ... oft musste de polizei kommen, danach zwang er mich anzeige zurück zu nehmen. Er holte seinen sohn nun gar nicht mehr- da zu viel stress und er meinen sohn ja mehr liebt..... nun sagt er uch habe ihm verboten denn kleinen zus ehen-pah!! Ich lernte mit drr zeit weitere exen kenne . Alle wurden geschlagen, bedroht und alle passten an seiner stelle auf das kind auf. Seine schwester lies mich über meinen onkel warnen.... ich war ihm hörig. Er war auf alles eifersüchtig und wollte meinen sohn den kontakt zu meinen eltern verbieten. ... wenn mein sohn weinte nannte er ihn schwu**tel und

...zur Frage

Mein Vater hat gerade meine Mutter geschlagen. Was soll ich tun?

Also meine eltern streiten sich sehr oft. aber mein vater hatte sie noch nie geschlagen ich und meine schwester saßen hier im zimmer bis wir einen lauten knall gehört haben er hatte meine mutter geschlagen und hatte ein messer nach ihr geworfen wir sind direkt dahin gerannt und haben unsere eltern auseinander gehalten meine mutter ist schon die ganze zeit am weinen. Und ich auch. Was soll ich tun..

...zur Frage

Was macht der Jugendnotdienst und was die Telefonseelsorge?

Ja ich weiß eine etwas seltsame Frage aber sie ist sehr ernst gemeint, da ich -um ganz ehrlich zu sein- momentan KEINEN wirklich habe mit dem ich einfach offen über meine Probleme reden kann. Meine Mutter hört mir nicht richtig zu, meine Freunde scheinen sich für das alles nicht mehr zu interessieren und haben auch selbst genug eigene Probleme, klar kümmere ich mich um meine Freunde und versuche ihnen so gut wie möglich zu helfen, sie müssen ja nich immer nach mir gucken, ich helfe ihnen gerne, aber ich kann einfach nich mit ihnen über meine Probleme reden, zum Einen weil es sie eben nicht zu interessieren scheint und zum Anderen weil sie eigene Probleme genug haben. Die viertel Stunde Einzeltherapie pro Woche kann das auch nicht bessern, dazu geht diese Therapie nur noch bis zu den Sommerferien und ich will eigentlich da die Themen durch machen, die wir noch vor uns haben. Und dazu kommt noch, dass ich wenn es um meine Probleme geht einfach grad nich drüber reden kann, wie wenn eine Wand davor ist, zu meiner Homöophatin hab ich auch momentan keinen Kontackt und diese ganze "Hilfe" hilft auch nicht so wie sie soll, die einen kommen mit komischen Ideen, die anderen mit Medis...Meine Frage jetzt ist, was sagen die so am Telefon und welche Aufgaben haben die so?Und kennt vielleicht jemand ein gutes Forum?Weil schreiben fällt mir immer viel leichter.Danke für jede Hilfe.

...zur Frage

Bin 14 und werde geschlagen, was kann ich tun?

Hallo ich bin 14 Jahre alt, werde noch dieses Jahr 15 und bin Asiatin.Meine Eltern sind geschieden und mein Problem ist, dass meine Mutter mich bei jede Kleinigkeiten schlägt. Ich gebe selbst zu, ich bin ein Mensch die viele Fehler macht. Sie beleidigt mich sehr oft. Sie meint immer, dass ich kein Fleisch und Blut habe wie der Teufel. Einmal hat sie mich auch H.i.t.ler genannt und das hat mich sehr verletzt. Gestern Nacht wollte sie mich mit einem Stock zusammenschlagen aber ich bin einfach von zu Hause weggelaufen). Ohne Schuhe! Eine Frau hat mich entdeckt und hat mir Schuhe ausgeliehen und ich durfte noch meinem Vater anrufen ob er mich abholen kann und es meine Mutter nicht sagt, wo ich gewesen bin. Nun bin ich bei meinem Vater und schreibe von hier aus die Frage. Ja ich habe heute Schule aber ich habe die Schule angerufen, dass ich familiäre Probleme habe. Also nun zum Thema: Ich will nicht mehr zu meiner Mutter. Ich werde immer von ihr geschlagen. Ich hab auch ihr gesagt, dass man keine Kinder schlägt und man sich strafbar macht, aber sie kümmert es nicht. Ich habe auch einen 13 jährigen Bruder. Er wird auch geschlagen. Was soll ich jetzt tun? Wenn ich den Jugendamt anrufe, was passiert mit mir, meinem Bruder und meine Mutter? Darf ich bei meinem Vater wohnen obwohl meine Eltern geschieden sind? Bitte ernst antworten, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?