Nachbarn hassen mich grundlos?

6 Antworten

Sollte Leute gibt es überall, die hassen jeden und alles.

Die sind grundsätzlich auf Krawall gebürstet und mit denen wird man auch nie warm.

Ich würde an Deiner Stelle mal in Ruhe mit dem Vermieter reden, damit der die Situation mal aus Deiner Sicht kennt und ansonsten solltest Du die einfach ignorieren.

Lass Dich nicht provozieren und geh einfach erhobenen Hauptes ebenso grußlos an ihr vorbei. Am besten noch mit super guter Laune, das ärgert sie am meisten.

"Jeder Jeck is anders"

Tritt die Flucht nach vorne an, rede mit dem Vermieter (oder schreib ihm einen Brief) und schildere was bisher gewesen ist.

Dass dein Versuch freundlich Kontakt aufzunehmen und dich vorzustellen damit endete, dass du noch nicht mal mit deiner Bgrüßung fertig wurdest, weil Frau XYZ dir wortlos die Tür vor der Nase zugeschlagen hat, und dass seitdem....blablabla...

Frag ihn ob er einen Rat hat, wie du dich Frau XYZ gegenüber verhalten könntest, da er sie ja schon länger kennt...

Dann mal abwarten.

Es gibt immer einen grund für das verhalten auch wenn es ein unberechtigter grund ist.

Wenn jemand asozial ist kannst du fast nichts machen.

Gehe ihnen einfach aus dem weg.

Hat nicht mit dir zu tun, die Dame scheint einfach eine S******e zu sein. Mach dir keine Gedanken was du ändern könntest.

Mach dir nichts drauß. Würde dir doch auch nichts bringen wenn sie nett wäre.

Manche Leute haben eben ein Sockenschuss 😂.

Was möchtest Du wissen?