Nach wie langer Zeit wächst ein Helix Piercing zu?

4 Antworten

Ich hab 2 Helix, das obere seit ca 2 Jahren, wobei ich das vor ein paar Wochen rausgenommen habe, weil ich grade keine Lust mehr hatte. Gestern hab ich mal aus Interesse versucht, ob ich noch was durchbekomme und das hat problemlos funktioniert. Also dürften ein paar Stunden kein Problem sein :)

Wenn es gut verheilt ist, gibt es da keine Probleme

Das dürfte klappen :)

wenn ich das helix piercing rausnehme, wächst die haut da wieder drüber? sieht man das dann noch?

...zur Frage

Knubbel am Helix = Wildfleisch?

Hallo!
Ich habe seit 8 Monaten mein Helix Piercing. Anfangs hat es super geheilt. Nach 6 Wochen habe ich dann meinen Stecker gewechselt. Ich weiß, dass ist sehr früh, aber sie meinte das ist ok. Ich habe es dann fleißig einmal am Tag gereinigt. Allerdings hat mich gewundert, dass ich nie eine Kruste oder Wundflüssigkeit allgemein hatte. Mittlerweile tut mein Piercing kaum noch weh, außer ich komme blöd dran. Allerdings merke ich seit ca. einem Monat, dass da immer wieder eine Kruste ist. Und seit 3 Wochen hab ich hinten und mittlerweile auch vorne am Einstichkanal einen kleinen Hubbel. Meint ihr das ist Wildfleisch? Wenn ja, geht es auch von selbst wieder weg?
Und ist das normal, dass man erst so spät Wundflüssigkeit hat?

Danke schon mal im Voraus!

LG
Sarah

...zur Frage

Wie lange dauert ein helix zum verheilen?

(Helix ist ein Piercing am oberen Ohr knorpel) Wie lange braucht es um komplett verheilt zu sein (nicht zugewachsen!) Und wann kann ich ihn das erste mal wechseln und einen anderen piercing rein tun?

...zur Frage

Kruste bei Helix?

Ich habe mir von ca 9 Wochen ein Helix Piercing stechen lassen. Vor ca 1 Woche hab ich den Stab dann durch einen Ring getauscht. Mein Piercing ist super abgeheilt & der Ring ging auch sehr gut hinein.
Nur mein Problem ist, ich habe immer so eine Kruste Anfang des "Stichkanals" die ich jeden Morgen mit Desenfektionsmittel weg mache.
Es ist sehr nervig, denn ich kann den Ring nicht bewegen bzw. nach innen klappen wenn er mich stört, weil ich sonst die Kruste in den Stichkanal schiebe & das tut extrem weh.

Meine Frage ist:
Hab ich für immer eine Kruste am Piercing oder geht die mit der Zeit auch mal weg?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Helix Piercing, raus oder rein?

ich habe jetzt seit ca.2 monaten ein helix percing schießen lassen. da da jtzt immernoch ein relativ großer "buckel" ist, wo die schraube sitzt, hab ich ihn gestern rausgenommen. heute in der schule war es immernoch "geschwollen". ist das jetzt eine entzündung oder wie soll ich damit umgehen?

...zur Frage

Helix piercing tut nach 9 monaten noch weh?! :O

Heii ich habe seit ungefähr 9 monaten ein helix piercing. Es ist zunächst alles super verlaufen und es hat auch nicht mehr weh getan. Aber heute tut es aufeinmal richtig weh wen ich es anfasse also irgentwie dran gehe. ist das normal oder müsste es schon längst ich sag mal "komplett" verheilt sein?

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?