Nach Sturz vom Pferd?

7 Antworten

Pferdesalbe hilft bei Prellungen. Also einreiben, ein bisschen Ruhe halten und eine Schmerztablette einpfeifen. Da wäre IBU 500 ratsam, weil entzündungshemmend und schmerzstillend. Ansonsten solltest du zum Arzt gehen, aber bei Prellungen wird der auch nicht viel anders behandeln. Gute Besserung wünsche ich Dir.

Gegen Schmerzen gibt es genügend Ideen, aber du solltest unbedingt zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen.

Am besten gleich zu einem Orthopäden.

Ein Arztbesuch ist unabdingbar! Gerade der Rücken sollte nach einem Sturz auf jeden Fall untersucht werden.

Ruhe geben, kühlen, Schmerzmittel. Wenn es nach paar Tagen nicht besser wird oder sogar schlimmer, ab zum Arzt. Was bei Rückengeschichten ohnehin nicht die schlechteste Idee ist...

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Ich würde mich mal 1-2 Tage schonen und vor allem kühlen... wenn es nicht besser wird sofort zum Arzt - mit Rückengeschichten würde ich nicht lange fackeln, da ist es nicht schlecht ein mal mehr zum Arzt zu gehen.

Wenn die Schmerzen jetzt schon schlimm sind, dann kannst du auch gleich zum Arzt, vor'm Wochenende wohl das beste. Dann weißt du was dir fehlt...

Was möchtest Du wissen?