Nach software update ist das Handy verändert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei größeren Updates kann das Handy danach schon mal verrückt spielen. Da sollte man grundsätzlich alle Daten sichern und dann einmal das Gerät auf Werkeinstellungen zurücksetzen. 

Wenn Du Deine Kontakte mit Google synchronisiert hast, sind die hinterher alle wieder da. Auch die Apps werde mehr oder weniger automatisch neu installiert. Nur musst Du auf Bilder und Mediendaten aufpasen udn die extern sichern. Da man dummerweise beim S6 keine zusätzliche Speicherkarte einsetzen kann, muss das auf einem PC oder in der Cloud geschehen.

Warte einfach mal ab

Das Handy ist relativ neu und deswegen kann noch nicht alles 100% funktionieren aber dreh dein Handy einfach mal für 5-10 min ab und nimm den Akku raus blase die ganze Rückseite ab ,die ganze öffnungen... und nach 5-10 min drehst du es wieder auf und schaust mal

Bei dem s6 und s6 edge kann man das Akku nicht raus nehmen :D das ist dort wie beim I Phone ..

0

Formatiere dein Handy! Ansonsten kannst du ja denn Samsung Support schreiben.

Was heißt genau Formatieren? lg

0

Setze es einfach bei den Einstellungen auf Werkszustand zurück. Dann ist es so wie du es das erste mal eingeschaltet hast. Bilder, Kontakte oder andere Dateien kannst du ja auf einer Speicherkarte speichern, damit sie nicht verloren gehen.

0

alles zurück auf werkseinstellungen setzen

0

Was möchtest Du wissen?