Nach Nudeln wieder Hunger?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuviel Kohlenhydrate, zu hoher Insulinausstoß, schnelles Absenken des Blutzuckerspiegels, Heißhunger.

Super erklärt, kurz, knapp, präzise, genauso ist es.

0

Wieder mal sind deine Angaben huschelig, sprich ungenau/vage. Du teilst uns nicht mit, wieviele Nudeln du aßest ! Wenn z.B. der übliche Essensteller (=wenig ausgebuchtet) nur halb voll war, zudem nix weiter als Nudeln mit Tomatensoße, klar kriegt man bald danach wieder Hunger, ging mir in einem solchen Fall auch so.

Geht mir auch manchmal so. Kannst ja noch eine Kleinigkeit essen wie z. B. Obst, Joghurt oder Müsli. 

Das kommt auch drauf an, wie Deine Gewohnheiten sind: Wenn Du jeden Abend um diese Uhrzeit noch was isst, hast Du automatisch jetzt Hunger. Mein Rat: Verkneif es Dir die nächsten Tage und Du wirst sehen, dass Du dann um diese Zeit keinen Hunger mehr bekommst - so lange Du das richtige am Tag isst und 3 Mahlzeiten draus machst.

Da brauchst du dir in der Regel keine Sorgen machen. Dann hast du halt zu wenig gegessen oder hast halt einen großen Hunger. Eine Essstörung hast du sicherlich nicht. Iss einfach nochmal was :)

MFG 

Stefan


Was möchtest Du wissen?